NRW Billboard
Lade…
VDIK e.V.

Anlässlich der laufenden Koalitionsverhandlungen richtet der Verband der Internationalen Kraftfahrzeughersteller e.V. (VDIK) einen Appell an die Politik und verweist auf seine aktualisierte Übersicht "Marktreife Elektrofahrzeuge". VDIK-Präsident Volker Lange formuliert die Erwartungen der Mitgliedsunternehmen:

"Ich hoffe, dass bei den laufenden Koalitionsgesprächen endlich der Durchbruch für die Verbreitung alternativer Antriebe geschafft wird. Es gilt Rahmenbedingungen zu entwickeln, die deutliche Anreize zum Austausch alter Pkw und Lkw durch neue umweltfreundliche und verkehrssichere Fahrzeuge formulieren. Dies gilt insbesondere für die Elektromobilität, da anfängliche Mehrkosten ausgeglichen werden müssen. Hier sollte die bereits verlängerte Steuerbefreiung von 10 Jahren über den 31.12.2015 hinaus und auf alle Fahrzeuge mit externer Lademöglichkeit sowie auf Fahrzeuge mit Brennstoffzelle ausgedehnt werden. Ein Nachteilsausgleich bei der Dienstwagenbesteuerung muss zwingend auch für Gasfahrzeuge und Brennstoffzellenfahrzeuge gewährt werden. Die Förderung alternativer Antriebe sollte zusätzlich über klar definierte Nutzervorteile erfolgen. Hierzu bedarf es endlich einer klaren Kennzeichnung dieser Fahrzeuge". Desweiteren wird eine baldige Entscheidung über die Verlängerung der bis 2108 gehenden steuerlichen Förderung von Erd- und Flüssiggas sowie finanzielle Anreize für EuroVI-Nutzfahrzeuge bei der Lkw-Maut gefordert.

 

16 Elektrofahrzeug-Modelle deutscher Hersteller in 2014

 

Der VDIK weist darauf hin, dass seine Mitglieder bereits heute über ein breites Angebot an Gasfahrzeugen, Hybridfahrzeugen, Elektrofahrzeugen sowie Brennstoffzellenfahr­zeugen verfügen. Zur IAA 2013 hat der VDIK die aktualisierte Übersicht "Marktreife Elektrofahrzeuge" zusammengestellt, die bis dato 17 E-Fahrzeuge der Mitgliedsunternehmen umfasst. Im nächsten Jahr kommen entsprechend den Ankündigungen alleine von den deutschen Automobilherstellern 16 neue Elektrofahrzeuge auf den Markt. Dies ermögliche sowohl privaten als auch gewerblichen Kunden bereits ein sehr breit gefächertes Angebot.

Die VDIK-Übersicht "Marktreife Elektrofahrzeuge" finden Sie hier als PDF.

 

Quelle: pressebox.de

Premiumanbieter der Woche

2019 04 16 wirelane Logo

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!