Walther-Werke, Ferdinand Walther GmbH

Ramsener Str. 6

67304

Eisenberg

Deutschland

Halle / Stand C3.419

Wir sind Aussteller:

Power2Drive

Power2Drive

Internationale Fachmesse für Ladeinfrastruktur & Elektromobilität, Messe München

von: 15.05.2019
bis: 17.05.2019


10 Jahre „Best Connection“ mit WALTHER-WERKE


Die WALTHER-WERKE sind mit 10 Jahren Erfahrung in der Elektromobilität und weit über 10.000 Ladepunkten der kompetente Partner für intelligente Ladelösungen MADE IN GERMANY.

In definierten Märkten wie Flotten/Parkhauslösungen, Unternehmen, Stadtwerken sowie EVUs schenken Kunden den WALTHER-WERKEN mit erfolgreichen Projektreferenzen ihr Vertrauen.

Kernkompetenzen liegen in der individuellen Projektierung, dem reibungslosen Zusammenspiel aus Hard- und Software, einem nachhaltigen Service und der kontinuierlichen marktorientierten Weiterentwicklung.

Lastmanagement:

In einem System aus Ladesäulen bzw. Wallboxenlassen sich bis zu 40 Ladepunkte abbilden. Das Lastmanagement reguliert die Verbräuchealler verbundenen Fahrzeuge hinsichtlich der vorhandenen Einspeiseleistung. DerGesamtverbrauch des Systems wird optimal und stufenlos an die vorgegebenenBedingungen angepasst.


Prioritätsmanagement:

Der Betreiber kann die Priorisierung der Ladepunkteindividuell konfigurieren. Die einzelnen Ladepunkte können in bis zu fünfpriorisierte Gruppen eingeteilt werden, welche entsprechend ihrer Reihenfolgein ihrer Ladeleistung abgestuft werden und demzufolge weniger Ladeleistungerhalten.


Schieflast-Optimierung:

Zur Optimierung von Schieflasten hatWALTHER-WERKE Neuerungen von Hard-/Software entwickelt. Unser neuesPre-Selection-System ist durch drei Leistungsschütze ohne Phasendrehung an derEingangsklemme möglich. Somit wird die minimal belastete Phase beim einphasigenLaden genutzt. Zudem bietet eine weitere Variante die Möglichkeit derPhasendrehung bei der Installation sowie entsprechende Software-Konfiguration.


Eichrechtskonformität:

Im Zuge der anstehenden Eichrechtskonformitätbietet WALTHER-WERKE eine smarte und bedienerfreundliche Lösung aus zweiDisplay-Einheiten mit Authentifizierung pro Ladepunkt sowie Tiefenspeicher fürLadevorgänge. Der Public Key wird einfach als QR-Code visualisiert. Durch einneues Gateway zum Signieren der Ladedaten ans Back-End wird zudem dieaufwendige Verdrahtung von Modbus-RTU bei Systemen entfallen.

Premiumanbieter der Woche

LOGO SPIE

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Ihr Unternehmen fehlt?

Erstellen Sie noch heute Ihren kostenfreien Basiseintrag, um gezielt von potenziellen Kunden und Partnern gefunden zu werden und auf sich aufmerksam zu machen.

Alle Leistungen und Preise finden Sie in unserer Übersicht. Loggen Sie sich ein, um einen Eintrag zu erstellen oder registrieren Sie sich neu.

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz