Bewertung: 0 / 5

 

Dem Institut für Flugzeugbau (IFB) der Uni Stuttgart ist ein kleiner "aerolektromobiler" Meilenstein gelungen: Mit dem Elektroflugzeug e-Genius ist erstmals ein Alpenüberflug mit einem reinen batteriebetriebenen Flieger gelungen. Vom Flugplatz Hahnweide in der Nähe von Stuttgart legte e-Genius die rund 320 Kilometer lange Strecke bis zum norditalienischen Flugplatz Calcinate del Pesce zurück.

Dort wurden die Akkus wieder auf volle Kapazität gebracht, bevor der emissionsfreie Rückflug angetreten wurde. Bis zu 4.000 Meter Höhe wurden in den Schweizer Alpen erreicht. Dieses Video vermittelt einige schöne Eindrücke.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

27.07.2015 - 11:33

Klingt nach aktuellem Stand ehrgeizig, ist aber das offizielle Ziel der baden-württembergischen Landesregierung, ausgerufen auf einem Ende letzter Woche veranstalteten Mobilitätsgipfel.

09.03.2015 - 10:34

Heute früh ist das Solarflugzeug "Solar Impulse 2" in Abu Dhabi gestartet – Ziel: Erdumrundung. Ohne Treibstoff, dafür mit 17.200 speziellen Solarzellen auf den riesigen Tragflächen des Karbonfaserflugzeugs, die 4 Elektromotoren mit der benötigten Energie versorgen sollen.

11.12.2014 - 11:48

Der Plug-in-A3 von Audi hat mit 5 Sternen die Bestwertung im Euro NCAP Crashtest erhalten. Doch es gab auch ein paar Kritikpunkte: So soll bspw. der Fahrerairbag nicht prall genug sein und in puncto Kindersicherheit wurde beanstandet, dass die Abschaltfunktion des Beifahrerairbags nicht serienmäßig sei.

Premiumanbieter der Woche

2019 03 18 Logo Webasto

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz