Bewertung: 0 / 5

Das EU-Förderprojekt EVIDENCE, in dem sich Experten aus den Bereichen Klimaschutz und Transportwesen nachhaltigen Konzepten widmen, wird im kommenden Monat eine neue Studie veröffentlichen, die die positiven ökonomischen Effekte ökologisch ausgerichteter Mobilitätsprojekte aufzeigen soll. Die für Anfang Oktober angekündigte Studie richtet sich explizit an kommunale Entscheidungsträger. Das obige Video zeigt bereits die Stoßrichtung auf.

Die Ergebnisse sind offensichtlich eindeutig: So sollen saubere, nachhaltige Transportlösungen deutlich positivere Auswirkungen auf die Wirtschaft sowie die Lebensqualität haben als traditionelle Verkehrsprojekte. Die Studienergebnisse sollen auf verschiedenen Analysen beruhen, die sich mit Infrastrukturprojekten rund um den Globus beschäftigt haben.

Demnach sollen bspw. große Straßen- und Schienennetz-Baumaßnahmen häufig weder Verkehrsprobleme lösen noch für Jobs sorgen und entsprechend schlecht bei klassischen Kosten-Nutzen-Analysen abschneiden. Interessierte können sich hier für ein Studienexemplar registrieren.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Sie sind an e-Lastenrädern interessiert? Finden Sie die besten Angebote!

Angebot anfordern!

Newsletter