Bewertung: 0 / 5

pixabay.com

Nach 3 Jahren wurde das Forschungsprojekt "PEDElEc – Pendler-eBike Dauertest mit elektrischen und elektrochemischen Untersuchungen" nach Aussagen der Projektpartner erfolgreich abgeschlossen.

Beteiligt waren neben dem Fraunhofer ISC und dem Technologietransferzentrum Elektromobilität TTZ-EMO der Hochschule Würzburg-Schweinfurt auch die Winora Group, das Batterie Montage Zentrum BMZ sowie die Modellstadt Elektromobilität Bad Neustadt an der Saale.

Projektziel war es, eine fundierte Datenbasis für die Verbesserung von Akkus für die Elektromobilität zu schaffen. Dafür wurden die Batteriebelastung und der Zustand der Batteriezellen unter realen Pendlerbedingungen (insgesamt waren 19 Pedelecs in Bad Neustadt unterwegs, die 42.000 Kilometer zurückgelegt haben) und im Labor untersucht. Infolge der Forschungsarbeiten und Feldversuche sollen nicht nur optimierte Akkus entwickelt werden können, sondern auch Handlungs-Tipps für E-Bike-Fahrer sowie Schulungsmaterial für Fachhändler sowie Verbesserungen für Betriebs- sowie Systemanleitungen erarbeitet worden sein – konkrete Angaben zu den technischen Verbesserungen wurden vorerst nicht kommuniziert.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz