Bewertung: 0 / 5

Neue Autos sind teuer, Hybrid- und Elektroautos in der Regel umso mehr. Aber was wäre, wenn man sein bestehendes Auto mit vergleichsweise geringem finanziellen Aufwand kurzerhand in ein Hybridfahrzeug verwandeln könnte, das durch Sonnenenergie die persönliche CO2-Bilanz nachhaltig verbessert? Wenn man ein Auto mit Vorderradantrieb hat, soll das künftig möglich sein – mit dem HySolarKit.

Italienische Forscher vom eProLab der Universität Salerno haben dieses innovative System entwickelt und patentieren lassen und sind nun auf der Suche nach Investoren. Das HySolarKit besteht u.a. aus 2 Elektromotoren, die in die Hinterräder integriert werden, einer Lithium-Ionen-Batterie und dünnen, flexiblen Solarkollektoren, die auf das Fahrzeugdach sowie die Motorhaube geklebt werden, wie in dem, schon etwas älteren, Video schön zu sehen ist. Die Solarpanels könnten an sonnigen Tagen bis zu 30 oder gar 40 Prozent der benötigten Antriebsenergie beisteuern, so die Forscher. Mehr Informationen zum HySolarKit gibt es hier.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Sie sind an e-Lastenrädern interessiert? Finden Sie die besten Angebote!

Angebot anfordern!

Newsletter