Bewertung: 0 / 5

Forscher der Universität Ulm möchten EBikes mit Allradantrieb ausrüsten
ADT 04 | [CC BY 2.0] |  via Flickr

Forscher der Universität Ulm möchten EBikes mit Allradantrieb ausrüsten

Ein Allradantrieb ist bei Autos heute absoluter Standard, da dieser bei Nässe oder Glätte die Unfallgefahr deutlich abmindert. Bei E-Zweirädern war die Entwicklung eines zusätzlichen Motors am Vorderrad aufgrund von Konstruktionsproblemen bisher schwer serienmäßig durchsetzbar. Wissenschaftler der Universität Ulm haben im Rahmen des Verbundprojektes "Sicherheitsfahrwerk mit Elektro-Allradantrieb für E-Bikes und E-Motorräder"nun jedoch einen Allradantrieb für Zweiräder präsentiert, der die Sicherheit deutlich erhöht und einen effizienteren Energieeinsatz ermöglicht.

Beim Prototyp, zur Verfügung gestellt von ID Bike aus Stuttgart, handelt es sich um ein Elektroleichtkraftrad mit Nabenmotor und einer Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h (Typ Elmoto Kleinkraftrad). Der Entwicklungs- und Beratungsdienstleister Gigatronik aus Ulm hat die elektronischen Komponenten zur Verfügung gestellt. Hier ist der hybride Energiespeicher zu nennen, der eine neue Stromregelung für E-Motoren ermöglicht und bei Bremsvorgängen Energie zurückgewinnen kann. Die Stuttgarter Agentur für Produktdesign ipdd hat die elektromechanische Bremseinheit bereitgestellt. 

Die Gesamtsteuerung des Zweirades verteilt Antrieb und Bremsvorgang auf beide Räder. Ein Sensor der Steuerungseinheit koordiniert beide Vorgänge, um die Sicherheit deutlich zu erhöhen. Darüber hinaus werden die Bremsen geschont und Energiespeicherung effizienter gestaltet. Die Reichweite des Rades steigert sich wesentlich.

Die Wissenschaftler aus Ulm haben einen intelligenten Algorithmus entwickelt, der die optimale Auslastung der Motoren in Echtzeit ermittelt und die richtige Dosierung der Bremskraft auf beide Räder bewirkt. Die Ergebnisse des Forschungsprojekte sind auch auf alle anderen motorisierten Zweiräder anwendbar. Hier ergeben sich gerade für die Motorradbranche große Potentiale zur Erhöhung von Sicherheitsstandards. 

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz