Bewertung: 0 / 5

Forscher entwickeln einen autonom fahrenden E-Ioniq.
von Ki hoon (Eigenes Werk) | [CC BY-SA 4.0] |  via Wikimedia Commons.

Forscher entwickeln einen autonom fahrenden E-Ioniq.

Der südkoreanische Automobilhersteller Hyundai plant bis 2020 die erstmalige Kombination aus autonomem Fahren und E-Auto. Zunächst erfolgt im Rahmen eines Forschungsprojektes gemeinsam mit Automobilexperten der Seoul National University die Entwicklung eines Prototyps.

Ein Team um Professor Yi Kyong-su von der Fakultät für Mechanical Engineering testet aktuell die Einsatzmöglichkeiten einer bereits fertig entwickelten autonomen Fahrzeugtechnologie an einem Hyundai Ioniq Hybrid. Im Anschluss soll zum ersten Mal ein selbst fahrendes E-Auto im koreanischen Straßenverkehr auf die Strecke gebracht werden.

Bereits im vergangenen Mai haben die Forscher ihre innovative Fahrzeugtechnologie an einem Automobil mit Verbrennermotor getestet. Das Fahrzeug navigierte sich autonom über eine Strecke von 40 km durch die Straßen von Seoul.

Relevante Anbieter

Premiumanbieter der Woche

2019 04 16 wirelane Logo

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz