Bewertung: 0 / 5

 
Ford

Auf dem Mobile World Congress in Barcelona ist Ford mit einer elektromobilen Innovation vertreten: dem autonomen Liefer-Konzeptfahrzeug Autolivery. Die futuristische Studie eines autonomen Zustellsystems aus Elektroauto und Drohne, das Waren bis zur Haustür bringt, wurde von Ford-Designern im Rahmen der Last Mile Mobility Challenge entwickelt.

Der kleine Robotervan, der mit dem Smarthome vernetzt ist, fährt automatisch die Bestellung zur gewünschten Adresse. Dank der an Bord befindlichen Lieferdrohnen muss man sich nicht zur Tür bequemen, sondern bekommt das Paket bei Bedarf auch direkt auf den Balkon im 12. Stock gelegt...

Ford will ab 2021 autonome Fahrzeuge in Serie produzieren

„Mit unserer Idee wollen wir das Leben für die Menschen in Großstädten einfacher gestalten. Die Kombination aus einem autonom fahrenden Elektroauto und einer Drohne könnte möglicherweise den schnellen und bequemen Transport von Waren erleichtern und in der Zukunft zu einem Plus an Lebensqualität führen“, erklärt Euishik Bang, Mitarbeiter des Ford Designstudios in Shanghai. 

Bis ein dem Autolivery entsprechendes Fahrzeug auf den Markt kommt, wir es wohl noch etwas dauern. Absehbar ist ein voll autonomes Fahrzeug, das Ford ab 2021 in Serie produzieren will. Es soll dem Autonomie-Level 4 auf der fünfstufigen Skala der Society of Automotive Engineers (SAE) entsprechen und weder Lenkrad noch Pedale besitzen. Das autonome Auto soll bei digitalen Mobilitätsdienstleistern zum Einsatz kommen, die es für Dienste wie Ride Sharing und Robotaxi einsetzen können.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz