Bewertung: 0 / 5

 
Parkt da die Zukunft? Die neue Volvo-Studie 360c.
Volvo

Parkt da die Zukunft? Die neue Volvo-Studie 360c.

Volvo gibt mit einer neuen Studie eine Antwort auf die Frage, wie der individuellen Personentransport in der Zukunft aussehen könnte. Das Volvo 360c Konzept fährt elektrisch, autonom sowie voll vernetzt und könnte, so die Idee, als mobiles Büro im Abonnement angeboten werden.

Das neue Elektroauto-Konzept soll laut Volvo mögliche Veränderungen in einem wichtigen Bereich menschlichen Lebens aufzeigen, indem unproduktive oder langweilige Reisezeiten in angenehme oder produktive Minuten oder Stunden auf der Straße verwandelt werden können. In der Konsequenz soll das vollautonome und elektrische Reisen nicht nur Vorteile für Sicherheit, Verkehr und Umwelt bringen, sondern auch mehr Wohnfreiheit ermöglichen, indem es den Druck von den Immobilienpreisen nimmt, führt der schwedische Autohersteller aus. Details zum Antrieb hat Volvo nicht verraten.

"Autonomes Fahren kann die Gesellschaft verändern"

„Volvo 360c erforscht, was möglich ist, wenn der menschliche Fahrer verschwindet. Freiheiten im Design werden genutzt, Zeit zurückgewonnen. Das gibt einen Ausblick darauf, wie autonome Fahrtechnik die Welt verändern wird. Die Möglichkeiten sind überwältigend. Dass Menschen nicht mehr auf die Nähe zu Städten angewiesen sind, ist nur ein Beispiel dafür, was passiert, wenn die Belastung durch unproduktives Reisen verschwindet. Das rollende Volvo 360c Büro macht es Menschen möglich, in größerer Entfernung von überfüllten Städten zu leben und ihre Zeit auf angenehme und effiziente Art zu nutzen“, ist Mårten Levenstam, Senior Vice President Corporate Strategy bei der Volvo Car Group, überzeugt.

Volvo Konzeptfahrzeug
Bild: Volvo

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

19.06.2015 - 08:42

So langsam füllt sich der Markt: Auch der chinesische Elektroautohersteller BYD stellte auf der Messe Intersolar in München einen ab 2,5 kWh erhältlichen stationären Energiespeicher vor, der auf Lithium-Eisenphosphat-Zellen basiert.

28.02.2017 - 09:49

Peugeot gibt mit dem Instinct Concept einen Ausblick auf das selbstfahrende Auto, das womöglich schon in einigen Jahren unseren Alltag bestimmen wird. Der futuristisch designte Kombi mit Plug-in-Hybridantrieb hat verschiedene Modi für aktives Fahren wie auch für autonomes Fahren an Bord – und künstliche Intelligenz, die Peugeot besonders hervorhebt.

17.01.2019 - 10:56

Die große Mehrheit der Deutschen zieht den öffentlichen Nahverkehr Carsharing oder Carpooling vor - zu diesem Ergebnis kommt die Continental Mobilitätsstudie 2018. Robo-Taxis stehen demnach rund ein Drittel offen gegenüber, eine deutliche Mehrheit ist allerdings noch skeptisch.

Premiumanbieter der Woche

LOGO SPIE

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz