Bewertung: 5 / 5

(39)
 
Die StreetScooter werden täglich eingesetzt und müssen entsprechend zuverlässig geladen werden. Das Projekt Trade EV hat Lösungen für optimierten Strombezug und Energieeinsatz getestet.
obs/Energy2market GmbH/(c) streetscooter.com

Die StreetScooter werden täglich eingesetzt und müssen entsprechend zuverlässig geladen werden. Das Projekt Trade EV hat Lösungen für optimierten Strombezug und Energieeinsatz getestet.

Das vom Wirtschaftsministerium geförderte Forschungsprojekt Trade EV entwickelte und erprobte Möglichkeiten zur Optimierung des Strombezugs und des Energieeinsatzes an ausgewählten Logistikstandorten mit E-Fahrzeugen. Auf der Messe E-world in Essen stellten die Partner Energy2market, Deutsche Post, StreetScooter und SAP Ergebnisse vor.

Im Rahmen des Projekts haben die Flottenbetreiber Deutsche Post und SAP Elektrofahrzeuge, Gebäude, stationäre Speicher und regenerative Erzeugungsanlagen gebündelt und an ein virtuelles Kraftwerk angeschlossen. Energy2market hat dabei Modelle zur Optimierung der Strombeschaffung und Vermarktung von Flexibilitäten an den Energiemärkten erarbeitet; das Projektdesign war dabei auf künftige Gegebenheiten des Energiemarkts wie auch des Datenschutzes ausgelegt.

Neben dem Handel an der Strombörse ermöglichte Energy2market die Teilnahme an Regelleistungsmärkten und trug somit zur Stabilisierung des öffentlichen Stromnetzes bei.

Tests an fünf Pilotstandorten der Post

Für das Projekt wurden fünf Pilotstandorte der Deutschen Post ausgewählt und mit stationären Speichern ausgestattet, die eine Leistung von 100 kW und eine Kapazität von 120 kWh haben. Zur Speicherung wurden sowohl neue als auch gebrauchte Akkus verwendet. Außerdem wurde auf zwei Standorten eine Photovoltaikanlage installiert, um die Nutzung lokal erzeugten Stroms testen und bewerten zu können.

Die Stützpunkte der Deutschen Post waren über die StreetScooter-Leitwarte bundesweit vernetzt, so dass auf lokaler Ebene ein intelligentes System – ein Smart Microgrid – entstehe konnte. Dadurch wurden die Elektrifizierungsrate von Fahrzeugflotten an netzschwachen Standorten erhöht. 

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Sie sind an e-Lastenrädern interessiert? Finden Sie die besten Angebote!

Angebot anfordern!

Newsletter