Bewertung: 0 / 5

 
pixabay.com

Die Kunden der über 110 Stadtwerke-Partner des Verbunds ladenetz.de können ab sofort die Berliner Ladeinfrastruktur nutzen, die im Auftrag des Senats von der Allego GmbH betrieben wird. Die technische Anbindung über die E-Roaming-Plattform e-clearing.net wurde erfolgreich abgeschlossen, teilte die smartlab Innovationsgesellschaft mbH, Betreiberin von ladenetz.de, gestern mit.

Die Berliner Ladeinfrastruktur umfasst derzeit rund 160 Ladestationen. Mit den zusätzlichen Ladesäulen in Berlin erhalten die Kunden von ladenetz.de nun europaweit Zugang zu rund 10.000 Ladepunkten. Der für das Roaming notwendige Datenaustausch wird über e-clearing.net, einer offenen B2B-Plattform, die von smartlab und der niederländischen Stiftung ElaadNL betrieben wird und grenzüberschreitende Interoperabilität beim Laden von Elektrofahrzeugen ermöglicht, abgewickelt.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz