Bewertung: 5 / 5

(1)
 
Opel testet in einem groß angelegten Forschungsprojekt Anforderungen künftiger Ladeinfrastruktur.
Opel Automobile GmbH

Opel testet in einem groß angelegten Forschungsprojekt Anforderungen künftiger Ladeinfrastruktur.

Opel macht nach eigenen Aussagen sein Entwicklungszentrum am Stammsitz Rüsselsheim zum "Reallabor für Elektromobilität": gemeinsam mit der Universität Kassel und den beiden Ladeinfrastruktur-Spezialisten FLAVIA IT und PLUG’n CHARGE wird Opel dort am Stromnetz der Zukunft forschen.

Im Rahmen des auf 3 Jahre ausgelegten Förderprojekts „E-Mobility-LAB Hessen“ errichtet der Autobauer in seinem Entwicklungszentrum ein intelligentes Lade- und -Infrastruktursystem für Elektrofahrzeuge. Insgesamt sollen mehr als 160 Ladepunkte aufgestellt werden, die die Elektroauto-Flotte des Entwicklungszentrums künftig mit Strom versorgen sollen. Die ersten der geplanten Ladestationen sollen in wenigen Monaten auf dem Opel-Gelände in Rüsselsheim sowie dem Testzentrum in Rodgau-Dudenhofen in Betrieb genommen werden.

Opel testet Ladeinfrastruktur des Jahres 2035

Die so entstehenden realen Daten sollen umfangreiche und fundierte Simulationen einer Vielzahl von Szenarien sowie die Übertragbarkeit der Resultate ermöglichen. Der Anteil von Elektroautos im Entwicklungsbereich des Herstellers soll eine Mobilitätssituation abbilden, wie sie für das Jahr 2035 erwartet wird. Im Testzentrum Rodgau-Dudenhofen wird zudem ein modularer Batteriespeicher aus gebrauchten Fahrzeugbatterien des Opel Ampera installiert, der Verbrauchsspitzen ausbalancieren und so das Stromnetz stabilisieren soll.

Opel Elektroautos Ladeinfrastruktur
Opel Automobile GmbH

Die Elektromobilität spielt im Opel-Zukunftsplan PACE! eine wichtige Rolle. Insgesamt 4 elektrifizierte Modelle will der Autohersteller bis Ende 2020 im Angebot haben. Bis zum Jahr 2024 soll es dann in allen Opel-Baureihen ein elektrifiziertes Modell geben.

„Opel wird elektrisch. Hier in Rüsselsheim schaffen wir nun die notwendige Ladeinfrastruktur in unserem Entwicklungszentrum. Damit unterstützen wir die Bemühungen von Politik und Behörden, den Aufbau einer angemessenen Ladeinfrastruktur voranzutreiben. Denn klar ist: Die Elektromobilität wird nur dann erfolgreich sein, wenn Fahrzeugentwicklung und der Ausbau der Ladeinfrastruktur Hand in Hand gehen“, so Opel CEO Michael Lohscheller.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

PACE!: Opel wird global und (auch) elektrisch
10.11.2017 - 09:14

In Rüsselsheim wurde gestern der Strategieplan PACE! vorgestellt, mit dem der PSA Konzern Opel wieder in die Gewinnzone fahren will. Einer der wesentlichen Punkte des Zukunftspapiers: Opel wird bis 2024 alle Modellreihen elektrifizieren – vom einstigen Hoffnungsträger Ampera-e ist aber keine Rede mehr.

Sanierungsplan: Keine Zukunft für den Opel Ampera-e
07.11.2017 - 07:55

Dem bereits vor seinem Marktstart gefeierten ersten Elektroauto mit Blitz am Kühlergrill, dem Opel Ampera-e, ist als Modell offenbar nur ein kurzes Leben beschert. Der Opel-Standort Rüsselsheim könnte sich dennoch als Kompetenzzentrum für Elektromobilität etablieren.

Telematik-Untersuchung zeigt: Elektroautos schon jetzt alltagstauglich
16.10.2018 - 10:12

Eine Untersuchung des Versicherungsunternehmens Huk Coburg, in deren Rahmen von Januar bis August 2018 mehr als 35.000 Fahrzeuge auf über 273 Millionen gefahrenen Kilometern analysiert wurden, ergibt, dass knapp die Hälfte der Autos in einem Zeitraum von acht Monaten an keinem Tag mehr als 250 Kilometer zurücklegte.

Relevante Anbieter

Premiumanbieter der Woche

2019 04 16 wirelane Logo

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz

Elektroauto-Ladestationen für Geschäftskunden

Anbieter, Berater, Installateure & Betreiber für Ihre Ladestation finden.

Jetzt Angebot anfordern