Bewertung: 0 / 5

 
Die ersten zwei von bis zu 700 geplanten Ladepunkten wurden auf dem Gelände der HTWK Leipzig eingerichtet.
SIB

Die ersten zwei von bis zu 700 geplanten Ladepunkten wurden auf dem Gelände der HTWK Leipzig eingerichtet.

Sachsen will bis zu 700 Ladestationen in Behörden, Hochschulen, Universitäten und weiteren Einrichtungen des Freistaats einrichten. Alle größeren Liegenschaften sollen mit mindestens einer Ladestation ausgestattet werden - unabhängig davon, ob Behörden und Einrichtungen kurzfristig die Beschaffung eines E-Autos planen.

Bislang gibt es in den Liegenschaften des Freistaats nach Angaben der Projektträger ungefähr 100 Ladepunkte. Um das Ladenetz auszubauen, hat der Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement SIB ein Konzept erarbeitet. Die 700 zusätzlichen Ladestationen sollen baugleich sein und über eine einheitliche Autorisierung bzw. Bedienung verfügen, heißt es.

Die ersten beiden Ladepunkte wurden bereits an der Hochschule für Wirtschaft, Technik und Kunst in Leipzig eingerichtet. Die Kosten belaufen sich laut SIB auf rund 8.200 Euro, die zum Teil durch Steuermittel finanziert werden. Insgesamt sollen rund 2,0 Millionen Euro in den Aufbau einer flächendeckenden Infrastruktur für Elektro-Dienstfahrzeuge in Sachsen fließen. Der Projektabschluss ist für Mitte des Jahres 2022 vorgesehen.

Ladepunkte für Staatsarchiv und Landesjustizkasse

Um die Einheitlichkeit der Ladestationen zu gewährleisten, wurden diese zentral durch den SIB ausgeschrieben. Nach Angaben der Projektträger kommen Drehstrom-Ladestationen der Walther-Werke mit Hauptsitz in Eisenberg in der Pfalz zum Einsatz. Einige Komponenten der Ladestationen werden in Zittau gefertigt.

Die Lademöglichkeiten verfügen über eine maximale Ladeleistung von 22 kW und eine Steckvorrichtung Typ 2, so dass alle gängigen E-Autos geladen werden können. Neben der HTWK sollen in Kürze auch die Hochschule der sächsischen Polizei in Rothenburg, das Hauptstaatsarchiv in Dresden und die Landesjustizkasse in Chemnitz entsprechende Lademöglichkeiten erhalten.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz