Bewertung: 0 / 5

Vor einigen Tagen hat Tesla-Chef Elon Musk die Behebung der Reichweitenangst angekündigt – und jetzt die Lösung vorgestellt: Es handelt sich nicht um größere oder leistungsfähigere Elektroauto-Akkus, sondern um eine neue Software, die als Update den Model S-Fahrern zur Verfügung gestellt werden soll.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Bei den Diskussionen um den Anschub und die Förderung der Elektromobilität spielt der Ausbau der öffentlichen Ladeinfrastruktur stets eine zentrale Rolle. Eine Studie aus Kanada kommt zu dem Schluss, dass der Fokus öffentlicher Bemühungen womöglich woanders liegen sollte.

(1 Kommentar)

Bewertung: 0 / 5

Nach dem Erfolg in den Niederlanden, wo The New Motion zusammen mit Elektrofahrern viele Top Ladestandorte realisiert hat, geht es nun auch hier in Deutschland um den Ladestandort und jeder kann teilnehmen.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Wer mit dem Elektroauto verreist, sucht sich bevorzugt eine Unterkunft mit Lademöglichkeit. Die RWE Effizienz GmbH wird auf der kommende Woche startenden Messe Internorga 2015 in Hamburg ein speziell auf das Hotelgewerbe zugeschnittenes Elektromobilitätskonzept vorstellen: die RWE eBox remote mit funkgesteuerter Freischaltung direkt an der Rezeption.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Nissan und der spanische Energieversorger Endesa haben auf dem Genfer Auto-Salon eine Kooperation zur Markteinführung bidirektionaler Ladesysteme geschlossen. Die sog. Vehicle-to-Grid Systeme (V2G) ermöglichen das bidirektionale Laden zwischen Elektrofahrzeugen wie dem Nissan Leaf und dem Stromnetz.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Wie der Energieversorger verkündet, hat die RWE Efizienz GmbH in nur wenigen Jahren zahlreiche Entwicklungen im Bereich Elektromobilität in mittlerweile 30 Patentfamilien angemeldet, teils mit weltweiter Gültigkeit.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Die Berliner Hubject GmbH präsentiert heute in Essen auf der E-world engery & water (bis 12. Februar) neue Angebote für das intercharge-Netzwerk, die den Ladevorgang vereinfachen sollen: die neu entwickelte NFC-Zugangslösung für Ladestationen sowie die Direktzahlung via Kreditkarte.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Die aktuelle WISO-Sendung nimmt Strom-Tarife für Elektroautos unter die Lupe - mit teils bekannten, aber dennoch erschreckenden Ergebnissen: An einigen Ladesäulen wird in Kombination mit einem Zeit- bzw. Prepaidtarife das 4,5-fache des Hausstromtarifs fällig.

(0 Kommentare)

Relevante Anbieter

Premiumanbieter der Woche

2019 04 16 wirelane Logo

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz

Elektroauto-Ladestationen für Geschäftskunden

Anbieter, Berater, Installateure & Betreiber für Ihre Ladestation finden.

Jetzt Angebot anfordern