Bewertung: 5 / 5

(1)
 
Die Geländeversion des neuen E-Motorrad-Modells von TRINITY
TRINITY electric vehicles GmbH

Die Geländeversion des neuen E-Motorrad-Modells von TRINITY

Der auf den Vertrieb von elektrischen Zweirädern spezialisierte Händler TRINITY kündigt für 2019 sein erstes Elektromotorrad an. Das Modell NEON soll es in einer Gelände- und in einer Straßenversion geben.

TRINITY hatte sich bisher auf den Import von Elektrorollern beschränkt. Nun sollen mit der NEON die Produktpalette erweitert und neue Zielgruppen erschlossen werden.

Das E-Motorrad ist als Kleinkraftrad zugelassen, die maximale Geschwindigkeit beträgt 45 km/h. Angetrieben wird die NEON von einem 6 kW Elektromotor und zwei herausnehmbaren Lithium-Ionen-Batterien mit jeweils 1,9 kWh Kapazität. Die Reichweite gibt das Unternehmen mit ca. 100 Kilometern an.

Das Modell verfügt über drei Fahrprofile, die je nach Bedarf die Leistung drosseln und so die Reichweite erhöhen können. Zusätzlich ist die NEON mit einem Keyless-Go-System ausgestattet, so dass das Fahrzeug den Schlüssel automatisch auch z.B. in der Hosentasche erkennt und über einen Start-Stop Schalter gestartet werden kann.

Der Preis für die NEON beginnt bei 3.699 € mit einem Akku. Vorbestellungen werden von TRINITY bereits entgegengenommen, die Auslieferungen sind für den März bzw. April 2019 angekündigt.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz