191029_Fraport_E-Parking_160x600

Bewertung: 0 / 5

Norsk Elbilforening | [CC BY 2.0] |  via Wikimedia Commons

Norwegen ist bekanntermaßen führend, was den Elektroauto-Anteil betrifft: Fast ein Viertel aller Neuzulassungen im vergangenen Jahr waren Elektroautos oder Plug-in-Hybride. Und offensichtlich arbeitet die Regierung daran, dass das auch so bleibt. Der jüngst vorgestellt Nationale Verkehrsplan für 2018 – 2029 hat es in sich: Das erklärte Ziel ist es, dass bereits 2025 alle neuzugelassenen PKW, Busse und kleinen Transporter emissionsfrei fahren – entweder rein elektrisch oder mit Wasserstoffantrieb. 2050 soll der gesamte Verkehrssektor klimaneutral sein.

Der Nationale Verkehrsplan wird in den kommenden Monaten diskutiert und ggf. angepasst. Sollte er in seiner jetztigen Form verabschiedet werden, würde er freilich ein mehr als deutliches Zeichen für die Elektromobilität setzen. Man darf gespannt sein, in welcher Form der ambitionierte Verkehrsplan verabschiedet wird und welche konkreten Maßnahmen formuliert werden. Die Vorlage beschränkt sich übrigens nicht nur auf den motorisierten Verkehr: So sollen bis 2030 rund 1 Milliarde Dollar investiert werden, um in den 10 größten Städten des Landes zweispurige Fahrradautobahnen einzurichten. 

Relevante Anbieter

Premiumanbieter der Woche

2019 04 16 wirelane Logo

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz