Bewertung: 0 / 5

David van der Mark | [CC BY-SA 2.0] |  via Wikimedia Commons

In den Niederlanden deutet alles darauf hin, dass Elektroautos in mittlerer Zukunft das Straßenbild bestimmen. Am Donnerstag berichteten wir darüber, dass das Verbrenner-Verbot bei unseren westlichen Nachbarn beschlossene Sache sei. Dies stimmt so leider nicht, auch wenn es gerade nur eine Frage der Zeit zu sein scheint, wann das Verbot verabschiedet wird.

Richtig ist, dass die niederländische Regierung ab 2035 Neufahrzeuge mit Verbrennungsmotor verbannen und nur noch den Verkauf von Elektroautos und anderen lokal emissionsfreien Fahrzeugen gestatten will. Die Regierungskoalition aus Rechtsliberalen und Sozialdemokraten hatte sich auf diesen Vorschlag geeinigt, den Wirtschaftsminister Henk Kamp vergangene Woche verkündete. Die Umsetzung der Energie-Agenda könnte im Zuge der Koalitionsverhandlungen 2017 beschlossen werden. Wir bitten, die ungenauen Formulierungen in unserem letzten Artikel zu entschuldigen.

Mehrheit des Parlaments für das Verbrenner-Verbot

 

Tatsächlich hat die vorgestellte Energie-Agenda eine breite Unterstützung im Parlament – einigen Parteien gehen die Ziele indes nicht weit genug. Ursprünglich sprach sich eine Mehrheit im Parlament dafür aus, das Verbrenner-Verbot für den Neuwagen-Verkauf bereits 2025 umzusetzen. Auch Skeptiker sind mittlerweile der Meinung, dass es besser sei, einen klaren Schnitt zu machen – die Frage ist nur, wann genau.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Sie sind an e-Lastenrädern interessiert? Finden Sie die besten Angebote!

Angebot anfordern!

Newsletter