Bewertung: 0 / 5

VW AG

Im aktuellen EcoTest hat der ADAC den vollelektrischen e-up! des VW Konzerns genauer untersucht. Das Resultat: Das Fahrzeug erhielt Bestnoten und schnitt mit einer bisher unerreichten Punktewertung ab. Der ADAC EcoTest bewertet seit 2003 auf Basis strenger Kriterien die Umweltfreundlichkeit von Kraftfahrzeugen mit unterschiedlichsten Antriebstechnologien und wurde 2012 komplett überarbeitet. Das Gesamtergebnis setzt sich aus mehreren Untersuchungen zusammen: So werden unter anderem in wirklichkeitsnahen Fahrzyklen die Abgasemissionen gemessen. Diese Untersuchung entfällt jedoch bei Elektroautos, da keine lokalen Emissionen verursacht werden. Deshalb erzielte der rein elektrisch fahrende e-up! die Höchstpunktzahl von 50 Punkten in der Kategorie der limitierten Emissionen.

Der CO2-Ausstoß wird bei elektrischen Antrieben auf Basis des aktuellen Kraftwerkemix in Deutschland bewertet. Zu diesem Zweck wird eine Berechnungsformel herangezogen, die alle Emissionen, welche entlang der Strom-Bereitstellungskette entstehen, berücksichtigt.  Darüber hinaus wird im Test auch der Energieverbrauch ermittelt. Die praxisnahen Verbrauchswerte lagen beim e-up! mit 11,7 kWh auf 100 Kilometern nur knapp oberhalb der vom Hersteller angegebenen Normverbrauchswerte. Mit einer Gesamtpunktzahl von 101 Punkten erhielt das Elektroauto die 5-Sterne-Auszeichnung und erreichte gleichzeitig die höchste, jemals im ADAC EcoTest realisierte Punktzahl.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz