Bewertung: 0 / 5

GOVECS

Der Winter naht und für die meisten Roller bedeutet dies eine längere Standzeit. Auch wenn Elektroroller im Vergleich zu konventionell betriebenen Scootern sehr pflegeleicht sind, sollten einige Dinge bei der Überwinterung beachtet werden. Der E-Roller-Hersteller GOVECS gibt dazu Tipps für den Elektroroller-Wintercheck.

Akku: Die Batterie, egal ob Lithium-Ionen- oder Blei-Gel-Akku, ist das sensibelste Teil des E-Rollers im Winter. Wenn der Akku reausgenommen werden kann, sollte er an einem warmen Ort gelagert und mindestens einmal im Monat aufgeladen werden. Ist die Batterie fest integriert, sollte der Elektroscooter bei einer Raumtemperatur von mindestens 10 Grad überwintern und ebenfalls regemäßig geladen werden.

Reifen: Eine lange Standzeit wirkt sich ungünstig auf die Reifen aus. Daher ist es ratsam, den Roller aufzubocken bzw. den Hauptständer auszuklappen. Zudem sollte der Reifendruck während der Winterpause um etwa 0,3 bis 0,5 bar höher liegen als die Herstellerempfehlung für die Fahrt (vor dem nächsten Trip sollte das dann wieder angepasst werden). Und wenn der Roller bei annehmbaren Wetterverhältnissen doch im Winter genutzt werden soll, sind Winterreifen nicht nur aus rechtlichen Gründen, sondern vor allem hinsichtlich Sicherheit und Fahrverhalten Pflicht! Und noch ein Tipp für das Fahren: Auf Schnee und Eis sollte – im Gegensatz zu sommerlichen Verhältnissen-, die hintere Bremse intensiver betätigt werden als die vordere.

Rost: Um der Rostbildung vorzubeugen, empfiehlt sich das Einschmieren flexibler Teile wie Gelenke, Bowdenzüge oder Hebel mit einem Multifunktions-Öl. Dies verhindert Wasseransammlungen, die zu Rost führen und die Beweglichkeit des Rollers einschränken.

Unterkunft: Der Elektroroller sollte möglichst trocken und temperiert stehen. Ist eine überdachte Unterbringung nicht möglich, kann man sich mit einer guten Abdeckplane behelfen. Diese sollte Wasserfest und luftdurchlässig sein – Plastikplanen eignen sich aufgrund ihrer mangelnden Atmungsaktivität und der daraus folgenden Kondenswasserbildung nicht.

 

Quelle: pressebox.de

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Sie sind an e-Lastenrädern interessiert? Finden Sie die besten Angebote!

Angebot anfordern!

Newsletter