Bewertung: 0 / 5

Auto-Medienportal.Net/Citroen

Vor einigen Tagen machte der Peugeot Partner Electric die mediale Runde, jetzt legt Citroën mit dem baugleichen Berlingo Electric nach. Der für Gewerbetreibende konzipierte Elektro-Lieferwagen mit einer maximalen Nutzlast von 695 Kilogramm basiert auf dem schon bekannten Berlingo und ist mit dem auch in dem Elektroauto C-Zero verbauten 49 kW/67 PS-Motor ausgestattet, der 200 Nm Drehmoment und eine Höchstgeschwindigkeit von 110 km/h liefert.

Wie das konventionell betriebene Schwestermodell ist auch das Elektrofahrzeug in zwei verschiedenen Längen mit einer Ladefläche von 1,80m bzw. 2,05m erhältlich. Das zweiteilige Batterie-Paket ist im Fahrzeugboden unterhalb der Ladefläche integriert, sodass es keine Einbußen beim Laderaumvolumen (3,3 bzw. 3,7 und bis zu 4,1 m3) gibt. Die Lithium-Ionen-Akkus verfügen über eine Gesamtkapazität von 22,5 kWh und ermöglichen dem Citroën Berlingo Electric nach Herstellerangaben eine Reichweite von bis zu 170 Kilometern. An der Haushaltssteckdose soll die Standardladung über die Normalladeklappe am rechten Vorderkotflügel rund 8,5 Stunden betragen, über die spezielle Schnellladevorrichtung (dreiphasig, 380 V) am hinteren linken Kotflügel soll die Batterie innerhalb von 30 Minuten zu 80 Prozent aufgeladen werden.

 

Viele integrierte Technologien gegen Reichweitenangst

 

Der rein elektrisch angetriebene Kleintransporter soll neben seiner Alltagstauglichkeit auch durch seine moderne Technik überzeugen: So gehören u.a. ein Powermeter, das die Batterieleistung in Echtzeit, den Stand der Energierückgewinnung sowie die ökologische Fahrweise anzeigt, und Systeme, die bei niedriger Batteriekapazität warnen und die Energiezufuhr automatisch begrenzen zur Ausstattung.

Der Citroën Berlingo Electric ist ab sofort zum Netto-Einstiegspreis von 20.700 Euro erhältlich. Zusätzlich werden 5.300 Euro (netto) für die Batterie fällig, die auf Wunsch aber auch geleast werden kann. Wer auf Nummer sicher gehen will, kann die Garantie auf den elektrischen Antriebsstrang und die Batterien optional auf fünf Jahre und 50.000 km ausweiten.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz