Bewertung: 0 / 5

BMW Group

Das Carsharing Joint Venture von BMW und Sixt DriveNow nimmt in Wien seinen Betrieb auf und bietet dort auch BMW i Elektroautos an. Die Innovation: Deutschland-Kunden können die BMW-Elektroautos mit einer neuen Roaming-Funktion ohne Neuregistrierung auch im Ausland nutzen, dies gilt auch für die Ladeservices von ChargeNow.

„Mit der ChargeNow Karte haben BMW i Kunden seit Oktober grenzübergreifenden Zugang zu Ladeinfrastruktur in Deutschland und Österreich. Unser Ziel ist es, Elektromobilität so einfach wie möglich zu gestalten. Internationales Roaming ist dabei ein wichtiger Schritt“, erklärt Dr. Bernhard Blättel, Leiter des Bereichs Mobilty Services bei der BMW Group. Eine weitere Ausweitung des Roamings auf andere Länder sei in Planung. Aktuell haben ChargeNow-Kunden Zugriff auf weltweit rund 18.000 Ladestationen.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz