Bewertung: 0 / 5

Tesla Motors

Im Oktober sind sie mit einem Tesla Model S gestartet, bis Jahresende sollen es drei werden – und irgendwann ganz viele: Das eMobility-Startup Blitzzcar aus Wien hat ambitionierte Ziele. Es verleiht tageweise die Elektrolimousine und möchte sich auf gar keinen Fall Autovermietung nennen lassen. Eher wolle man die Hotelatmosphäre auf das Auto übertragen. Und künftig soll der Firmenname zu einem geflügelten Wort werden: Ich blitzz mir ein Auto... Die Idee: nachhaltige Mobilität mit exklusivem Service zu verknüpfen.

Denn der Firmengründer und CEO Peter Ungvari ist davon überzeugt, dass viele Menschen auf das eigene Auto verzichten würden, wenn sie dafür das perfekte Auto fahren können. Im Blitzzcar-Fall ist das ein topausgestattetes Tesla Model S. Ein Anruf genügt und man soll den Tesla direkt vor die Haustür gestellt bekommen. Später wird das Auto dann am abgestellten Ort wieder abgeholt. 248 Euro kostet dieses Sorglos-Paket. Bis Juni 2015 läuft der Testbetrieb, danach will das Unternehmen richtig durchstarten und mit dem österreichischen Ladeinfrastruktur-Startup Ella kooperieren.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter