Bewertung: 0 / 5

Die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten des Juice Directors
Juice Technology AG

Die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten des Juice Directors

Das Schweizer Unternehmen Juice Technology fertigt nach eigener Aussage "super-schnelle Ladesysteme" – und mit dem Juice Director 1 könnte dem Unternehmen tatsächlich ein Coup gelingen, wenn die kleine Box tatsächlich hält, was sie verspricht: bis zu 12 Mal schneller Laden als herkömmliche Ladegeräte!  E-Autos mit CCS-Ladestecker sollen sich mit dem Juice Director 1 bis zu 6 Mal schneller aufladen lassen als mit der Wechselstromtechnik – ein BMW i3 bspw. wäre also in 45 Minuten geladen.

Der Juice Director 1 ist ein mobiler 22kW DC-Hochleistunglader – laut Juice Technology der erste seiner Art auf dem Markt. Die rund 20 Kilogramm schwere Box, die aus einiger Entfernung wie ein alter Rechner aussieht, ermögliche es erstmalig, mit 22kW DC (Gleichstrom) zu laden. Die meist kleinen internen Ladegeräte von E-Autos mit einer Leistung von typischerweise 1.8 kW bis max. 2.8 kW erlauben i.d.R. das zeitintensive Laden an der Heimsteckdose (z.B. Schuko-Stecker) mit Wechselstrom.

 

Mit dem Juice Director überall Gleichstrom laden

 

Im Gegensatz dazu soll der Juice Director 1 Gleichstrom mit einer Leistung von 22 kW produzieren, der über einen Typ 2 CCS Stecker direkt und ohne Wandlung an das Elektroauto abgegeben werde. Angeschlossen werden könne der Juice Director sowohl an 16- und 32-Ampère-Industriesteckdosen (CEE16, CEE32), als auch an Typ2-Ladestationen – bei -20° bis zu +40° C.

Entwickelt wurde die mobile Gleichstrom-Ladebox von Ingenieuren der Fehraltorfer Designwerk GmbH, die mit der Juice Technology AG zusammenarbeit. Es soll sich bei dem Juice Director 1 um das weltweit kleinste portable Gleichstromladegerät handeln. Die Juice Technology AG rechnet durch den Vertrieb der innovativen Box mit einer Erhöhung ihrer Marktanteile in Europa und darüber hinaus. Bisher ist der Anbieter von Ladetechnik für E-Mobile mit den beiden eigenen Produkten Juice Booster und Juice Charger am Markt und das nach eigenen Angaben durchaus erfolgreich.

 

Juice Technology: “Quantensprung in der Ladetechnik“

 

Christoph Erni, Geschäftsführer der Juice Technology, ist überzeugt: "Der Juice Director 1 wird Autoanbietern, Servicestellen und auch privaten Fahrzeugbesitzern völlig neue und effiziente Lademöglichkeiten eröffnen." Es sollen bereits Anfragen von Importeuren und Autoherstellern vorliegen.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz