Bewertung: 0 / 5

BMW

Neben dem "ePower Demonstrator" (eMobilitätOnline berichtete) hat BMW zudem einen 3er Plug-in-Hybrid Prototyp vorgestellt – ebenfalls mit BMW i8-Technik ausgerüstet. Im Plug-in-3er kombiniert BMW einen Vierzylinder-Ottomotor mit  TwinPower Turbo Technologie und einen Elektroantrieb miteinander. Dadurch sollen sportliche Fahrleistungen auf dem Niveau eines konventionell betriebenen Sechszylinder-3er-Modells erreicht werden, bei gleichzeitig deutlich reduzierten Verbrauchswerten.

Die Systemleistung des Plug-in-Hybrid-Antriebs des 3er-Prototyps beträgt laut BMW etwa 245 PS mit einem maximalen Drehmoment von rund 400 Newtonmeter. Rein elektrisches Fahren soll bis zu einer Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h möglich sein, die Reichweite im Elektrobetrieb wird mit bis zu 35 Kilometern angegeben. Der Plug-in-3er soll durchschnittlich rund 2 Liter je 100 Kilometer verbrauchen und etwa 50 Gramm CO2 pro Kilometer emittieren. Wann mit einer Markteinführung zu rechnen ist, hat BMW noch nicht verraten – nur so viel: "Die mögliche Integration eines Plug-in-Hybrid-Systems wird bereits heute bei der Entwicklung neuer Modelle der Marken BMW und MINI konsequent berücksichtigt."

Relevante Anbieter

Premiumanbieter der Woche

2019 04 16 wirelane Logo

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz