Bewertung: 0 / 5

Maserati

...so lässt sich Maserati-Chef Harald Westermann im Magazin Motor Trend zitieren. Dieser Ausspruch macht deutlich: an die Entwicklung eines reinen Elektroautos wird bei der zum Fiat-Chrysler-Konzern gehörenden Marke nicht gedacht. Dennoch muss sich auch Maserati etwas einfallen lassen, um die Emissionen seiner Flotte zu reduzieren.

Zunächst werde weiter an effizienteren Verbrennern gearbeitet, so Westermann – aber Vier-Zylinder-Maseratis seien aktuell noch nicht vorstellbar. Als nächstes werden wohl Hybridmodelle folgen. Seines Erachtens liege die Zukunft auch nicht in batteriebetriebenen Elektroautos, sondern beim Brennstoffzellen-Antrieb. Aber bis dahin sei noch ein langer Weg...

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Sie sind an e-Lastenrädern interessiert? Finden Sie die besten Angebote!

Angebot anfordern!

Newsletter