Bewertung: 0 / 5

Der neue Chevrolet Volt
General Motors

Der neue Chevrolet Volt

In Kürze bringt General Motors eine neue Version seines Plug-in-Hybrid Chevrolet Volt in den USA auf den Markt. Dass das Fahrzeug günstiger sein wird als bisher, war bereits seit Längerem bekannt. Wie die Welt berichtet, hat der Autobauer nun auch die technischen Details der Neuauflage genannt.

Die Batterie soll deutlich größer werden und nach US-Bedingungen bis zu 85 Kilometer elektrische Reichweite bieten. Das sind knapp 25km mehr als bei der Vorgängerversion. Aber auch der Hybridantrieb wurde überarbeitet. Der neue Verbrennungsmotor bekommt mehr Power und soll mit einem 1,5 Liter Benziner 105 PS bieten.

Abgesehen von der Technik bleibt General Motors aber dem grundlegenden Design des Volt treu und verändert daran wenig. Lediglich auf drei Sitze stockt der Autobauer die Rückbank auf, die vorher nur 2 Plätze bot und das Ladekabel-Staufach ist auf Kundenanregungen neu angeordnet.

Die selbstgesteckten Absatzziele für seine Hybridfahrzeuge erreichte General Motors bisher nicht und versucht mit der Neuauflage des Volt zu mindestens in den USA die Nachfrage seines elektromobilen Zugpferdes wieder anzukurbeln. In Deutschland wird der Volt offiziell nicht mehr vertrieben.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz