Bewertung: 0 / 5

BMW Group

Die bayerische Polizei hat 3 BMW i3 in Empfang genommen, die probeweise in München, Augsburg und Nürnberg eingesetzt werden sollen. BMW-Vertriebsleiter Deutschland Peter van Binsbergen übergab die Elektroautos dem bayerischen Innenminister Joachim Herrmann vor dem Innenministerium in München.

Damit scheint die bayerische Polizei schon einen Schritt weiter zu sein als die Landesregierung, die sich noch vor einem wirklichen Einsatz von Elektroautos in ihrer Flotte scheut.

Die Inbetriebnahme der neuen Polizeiautos ist auch eine deutschlandweite Premiere: Es ist das erste Mal, dass ein BMW i3 als Polizeieinsatzfahrzeug Verwendung findet. Die in Leipzig gebauten BMW i3 wurden von zertifizierten Partner zu Einsatzfahrzeugen mit spezifischer Sonderausstattung umgerüstet.  Dazu gehören das erstmals in blau gestaltete Beklebungsdesign der Polizei Bayern, die Sondersignalanlage RTK 7 von Hella (inkl. dem neu vorgestellten roten Anhalteflash und Yelp-Anhaltesignal), Druckkammerlautsprecher, eine Digital-Funkvorrüstung von Sepura sowie Front- und Heckblitzer.

Elektrische Polizeieinsatzfahrzeuge für die Stadt

 

"Der BMW i3 ist die ideale Unterstützung für die Arbeit unserer Polizei vor allem im innerstädtischen Einsatzgebiet. Bereits seit vielen Jahren arbeiten wir erfolgreich mit der BMW Group zusammen, um unsere Beamten stets optimal auszustatten. Ich freue mich sehr, dass wir diese Zusammenarbeit auch in das Zeitalter der Elektromobilität weiterführen und nun mit der Erprobung von Elektrofahrzeugen als Einsatzmittel beginnen können“, so Staatsminister Joachim Herrmann bei der Fahrzeugübergabe.

Peter van Binsbergen erklärte: "Wir sind stolz darauf, dass die einzigartige Kombination von Nachhaltigkeit, Innovation und Dynamik des BMW i3 auch die Bayerische Polizei überzeugt hat. BMW Einsatzfahrzeuge werden mit neuester Technologie und höchster Qualität optimal auf die Bedürfnisse der Polizeibeamten angepasst. Somit ist es möglich erstmals neue Einsatzgebiete, die emissionsfreies oder geräuschloses Fahren nötig machen, zu erschließen. Daher stellt der BMW i3 den nächsten Schritt in nachhaltiger Mobilität für Einsatzfahrzeuge dar.“

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz