Bewertung: 0 / 5

Der bereits 2012 präsentierte BMW i8 Concept Spyder
BMW Group

Der bereits 2012 präsentierte BMW i8 Concept Spyder

BMW wird die offene Version des Plug-in-Sportlers i8 bauen. Der BMW i8 Spyder soll erstmals Anfang Januar 2016 in einer seriennahen Version auf der Technologiemesse CES in Las Vegas zu sehen sein. Bereits 2012 wurde der Spyder als Designstudie auf der Peking Motor Show vorgestellt – damals lediglich als Ausblick auf den ein Jahr später in Serie gegangenen BMW i8.

Dann war einige Zeit keine Rede mehr vom Spyder, bis BMW-Chef Harald Krüger kürzlich die Elektromobilitätspläne seines Unternehmens präsentierte, die auch den BMW i8 Spyder als Serienmodell vorsehen. Wann der offene Elektro-Sportwagen auf den Markt kommen soll, ist noch nicht klar. Sollte das kommende Serienmodell der vorgestellten Designstudie entsprechen, dürfte der BMW i8 Spyder mit kompakteren Maßen sowie einem verkürzten Radstand auffahren.

Wenn sich auf der Antriebsseite seit der ersten Studie nichts verändert hat, verfügt der Zweisitzer mit 354 PS Systemleistung über 8 PS weniger als der normale i8 – der E-Motor ist jedoch der gleiche. Die übrigen Fahrleistungen dürften nahezu identisch mit denen des i8 sein.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz