Bewertung: 0 / 5

Der Borgward BX5 soll ab 2017 als Elektro- und Plug-in-SUV in Deutschland erhältlich sein.
AUTO B

Der Borgward BX5 soll ab 2017 als Elektro- und Plug-in-SUV in Deutschland erhältlich sein.

Nachdem die wiederauferstandene Traditionsmarke Borgward auf der letzten IAA den Borgward BX7 vorstellte, der als Plug-in- und Elektro-SUV 2017 in den europäischen Markt eingeführt werden soll, wird auf dem in Kürze startenden Genfer Automobil-Salon nun das zweite Modell des Herstellers präsentiert, wie die Zeitschrift Auto Bild berichtet. Bei dem kleineren Borgward BX5 handelt es sich wie bei dem Schwestermodell um ein SUV, das ebenfalls ab 2017 in Deutschland erhältlich sein soll.

In Europa soll der BX5 als Fronttriebler und mit Allradantrieb erscheinen – und ebenso wie der BX7 nur als Elektroauto oder als Plug-in-Hybrid. Der Borgward BX5 wird wie das größere Schwestermodell in China produziert. Den Beginn macht der BX7, der noch in diesem Jahr in die asiatischen Märkte starten und dort auch als konventionell betriebenes Modell erhältlich sein soll.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Sie sind an e-Lastenrädern interessiert? Finden Sie die besten Angebote!

Angebot anfordern!

Newsletter