Bewertung: 0 / 5

Toyota

Der komplett überarbeitete Toyota Prius Plug-in-Hybrid feiert auf der New York International Auto Show 2016 seine Weltpremiere. Die 2. Generation des Plug-in-Prius, der nun auf den Namen Prius Prime hört, basiert auf der neuen Toyota New Global Architecture (TNGA) und unterscheidet sich optisch vom Hybrid-Prius, die Frontpartie erinnert eher an Toyotas Brennstoffzellenfahrzeug Mirai.

Neben dem neuen Design (cW-Wert: 0,24) soll der Plug-in-Prius mit mehr Leistung und mehr Reichweite punkten: Der 8,8 kWh-Lithium-Ionen-Akku soll eine rein elektrische Reichweite von bis zu über 50 Kilometer (nach NEFZ – nach US-Zyklus nur 35 km) ermöglichen, die Spitzengeschwindigkeit im Elektromodus liegt bei 135 km/h. In etwas über 2 Stunden soll der Akku an einer 230 Volt-Steckdose mit Mennekes-Stecker wieder auf volle Kapazität gebracht werden können.

Prius Plug-in ab Ende des Jahres in Europa erhältlich

 

Der Plug-in-Hybrid ist mit einem 1,8-Liter-VVTi-Benzinmotor ausgerüstet. Laut Toyota weist der im Atkinson-Zyklus betriebene Vierzylinder einen thermischen Wirkungsgrad von 40 Prozent auf, was den weltweit höchsten Wert für einen Großserien-Benzinmotor darstelle. Als Durchschnittsverbrauch wird 1,4 Liter auf 100 Kilometer angegeben (32 g CO2/km), laut Toyota ein neuer Bestwert unter Plug-in-Hybriden.

Zudem soll der neue Prius Plug-in Hybrid das erste Toyota-Modell sein, das über ein duales Motor-/Generator-System verfügt: Sowohl den E-Motor als auch der Generator werden dazu genutzt, Antriebsmoment zu produzieren und so Beschleunigung und Fahreigenschaften zu verbessern. Während der Toyota Prius seit rund einem Monat im Handel ist, wird die Plug-in-Variante Prime erst frühestens Ende des Jahres in Europa in den Verkauf gehen. Preise wurden noch nicht genannt.

Toyota Prius Prime - Bild: Toyota

Relevante Anbieter

Premiumanbieter der Woche

2019 04 16 wirelane Logo

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz