Bewertung: 0 / 5

Citroën

Citroën wird die elektrische Neuauflage des legendären Méhari in einer Kleinserie von rund 1.000 Einheiten produzieren – Marktstart in Frankreich ist schon in der ersten Jahreshälfte 2016. Und der E-Méhari wird auch nach Deutschland kommen, wie der Geschäftsführer von Citroën Deutschland, Holger Böhme, bestätigte.

In welche Länder Citroën das Elektroauto noch exportieren will und wie viele Einheiten für den deutschen Markt gedacht sind, ist noch nicht bekannt. Dafür aber der Preis: In Frankreich wird der  E-Méhari für rund 25.000 Euro erhältlich sein. Abzüglich des Elektroauto-Bonus müssen Käufer nur noch knapp 19.000 Euro auf den Tisch legen – und monatlich 79 Euro Batteriemiete zahlen, denn der Akku ist nicht im Preis mit inbegriffen.

E-Méhari: Bis zu 200 Kilometer Reichweite

 

Die Leistungswerte des spartanisch eingerichteten Strand-Stromers sind freilich übersichtlich, aber das stand bei der Entwicklung auch nicht im Vordergrund. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von rund 110 km/h und einer elektrischen Reichweite von maximal 200 Kilometern dürfte der Citroën E-Méhari dennoch den meisten Anforderungen im Alltag genügen.

Relevante Anbieter

Premiumanbieter der Woche

2019 04 16 wirelane Logo

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz