Bewertung: 0 / 5

Kirill Borisenko | [CC BY-SA 3.0] |  via Wikimedia Commons

Ursprünglich hatte Renault noch ganz andere, ehrgeizigere Absatzziele für sein kompaktes Elektroauto ZOE. Aber im Laufe der Zeit ist das französische Unternehmen, wie alle anderen E-Auto-Hersteller, bescheidener geworden. Dennoch ist der ZOE eine Erfolgsgeschichte und das meistverkaufte Elektroauto in Frankreich und Deutschland.

Seit dem Marktstart bis Ende März 2016 wurden rund 43.000 ZOE gebaut. Allein im vergangenen Jahr konnte Renault 18.500 ZOEs in Europa absetzen. Und die Produktions- und Verkaufszahlen sollen in Kürze schon stark ansteigen. 

Ziel: 3.000 Verkäufe pro Monat

 

Für das laufende Jahr visiert der Autobauer eine Jahresproduktion von 35.000 Einheiten an. Es kann davon ausgegangen werden, dass der ZOE auch in diesem Jahr das meistverkaufte Elektroauto Europas bleibt. 

Im ersten Quartal 2016 konnte Renault rund 6.000 ZOE absetzen. Um die anvisierte Jahresproduktion auch gänzlich in Kundenhände überführen zu können, müssten bis Ende des Jahres mindestens 3.200 ZOE monatlich verkauft werden.

 

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Sie sind an e-Lastenrädern interessiert? Finden Sie die besten Angebote!

Angebot anfordern!

Newsletter