Bewertung: 0 / 5

Screenshot Audi-Webseite

Das Label Audi e-tron steht bekanntlich für elektrifizierte Modelle des Ingolstädter Herstellers – wer jetzt aber nur an Autos denkt, liegt falsch. Mit dem Audi Sport e-tron Mountainbike, einem High-Performance-E-Bike auf Haibike-Basis, wird nun auch der Elektrofahrrad-Markt ins Visier genommen.

Das 18,2 kg schwere Mountainbike mit vollgefedertem Carbon-Monocoque-Rahmen ist mit High-End-Anbauteilen bekannter Hersteller bestückt – bspw. mit einem auf den sportlichen Outdooreinsatz optimierten Bosch Performance CX-Antrieb, der 250 W bei einem maximalen Drehmoment von 75 Nm leistet. Streng genommen handelt es sich bei dem e-tron-Bike nicht um ein E-Bike, sondern um ein Pedelec mit einer elektrischen Tretunterstützung bis 25 km/h.

Kaufpreis wie ein Kleinwagen

 

Der Preis des Audi Sport E-Mountainbikes: stolze 15.300 Euro – mehr als so manches Elektroauto-Modell nach Abzug der Kaufprämie. Das dürfte die Zahl der Käufer deutlich begrenzen, aber offensichtlich möchte Audi von seinem High-End-Elektrorad sowieso nicht viele Einheiten absetzen – das E-MTB ist auf 100 Expemplare limitiert. 

Audi ist nicht der einzige Autobauer, der sein Portfolio um E-Bikes erweitert. Neben vielen anderen bieten bspw. auch die BMW Elektrosparte BMW i und der Sportwagenhersteller Rimac E-Bikes an.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz