Bewertung: 0 / 5

Daimler

Während der Anteil an Elektroautos auf den Straßen langsam zunimmt, sind Brennstoffzellenfahrzeuge noch eine absolute Seltenheit. Zukunftsmusik quasi. Entsprechend ist jede Eröffnung einer neuer Wasserstofftankstelle in Deutschland ein Highlight. Aber langsam kann man von so etwas wie einer H2-Tankstellen-Infrastruktur sprechen.

Das jüngste Mitglied in diesem exklusiven Club ist die OMV-Station im baden-württembergischen Metzingen, die von den Industriepartnern Daimler, Linde und OMV Deutschland errichtet wurde – gefördert vom Bundesverkehrsministerium. Mit der neuen Wasserstoffstation ist die Zahl der öffentlichen H2-Tankstellen in Deutschland auf 22 angestiegen, allein 8 davon stehen in Baden-Württemberg.

Für den Ausbau gibt es ehrgeizige Pläne: Bis 2023 sollen rund 400 Wasserstofftankstellen in Deutschland entstehen

HIER finden Sie eine DLR-Studie zur Kommerzialisierung der Wasserstoff-Technologie.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz