Bewertung: 0 / 5

Screenshot YouTube

A Game Changer: Mit diesen Worten kündigt Fisker Inc, die neue Automarke des berühmten Designers Henrik Fisker, das offenbar nahezu fertig entwickelte Elektroauto EMotion an, von dem nun Henrik Fisker weitere Bilder via Twitter veröffentlichte.

Das Selbstbewußtsein stützt sich dabei keineswegs nur auf das Design des Elektroautos mit gegenläufig öffnenden Flügeltüren – das zudem für einen Sportwagen auch auf den hinteren Sitzen viel Beinfreiheit bieten soll. 

260 km/h Spitzengeschwindigkeit

 

Vielmehr ist es die Batterietechnologie, die dem neuen Player einen Vorsprung am Markt sichern soll. Mit einer Reichweite von bis zu 640 Kilometern mit einer Batterieladung soll der dem Tesla Model 3 ähnelnde E-Sportler die größte Reichweite eines Serien-Elektroautos aufweisen. 

Wer die Höchstgeschwindigkeit von rund 260 km/h austesten möchte, dürfte zwar nicht ganz so weit kommen, dennoch macht die angekündigte neue Batterietechnologie, für deren Entwicklung eigens das Joint Venture Fisker Nanotech gegründet wurde, neugierig. Über den anvisierten Verkaufspreis schweigt sich das Unternehmen bisher noch aus. 

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz