Bewertung: 0 / 5

Nissan

Nissan, die Energieunternehmen Eaton und The Mobility House haben einen 10-Jahres-Vertrag zur Notstromversorgung der Amsterdam ArenA, der Heimat des Fußballclubs Ajax Amsterdam, mit wiederaufbereiteten Batterien aus dem Elektroauto Nissan Leaf unterzeichnet. Es handelt sich um eines der größten Energiespeichersysteme in Europa mit gebrauchten Batterien – ein noch größerer 2nd-Use-Speicher ist im Herbst in Lünen ans Netz gegangen.

In dem Stadion mit rund 55.000 Sitzplätzen finden auch regelmäßig Konzerte, Sport-Events und andere Großveranstaltungen statt. Das neue, von Nissan und Eaton entwickelte xStorage Buildings Energiespeichersystem soll künftig dafür sorgen, dass dort nie die Lichter ausgehen. Das aus gebrauchten Leaf-Akkus bestehende xStorage System kann Energie aus Solarzellen oder aus dem öffentlichen Stromnetz speichern. 

Auch benachbarte Gebäude können mit Strom versorgt werden

 

In dem für die Amsterdam ArenA entwickelten System kommen über 280 wiederaufbereitete Batteriepakete aus dem Elektroauto Nissan Leaf zum Einsatz. Insgesamt besitzt das System 4 Megawatt Leistung und 4 Megawatt Speicherkapazität. Das Energiespeichersystem xStorage Buildings soll neben der Bereitstellung von Reservestrom für das Amsterdamer Stadion auch benachbarte Gebäude mit Strom versorgen und die lokale Netzstabilität verbessern können. 

„Das ist ein großer Fortschritt in Sachen Nachhaltigkeit. Bald werden in der Lage sein, Energie aus unseren Solarzellen und Windrädern zu speichern und immer dann einzusetzen, wenn wir sie brauchen. Eine großartige Innovation. Die Amsterdam ArenA wird in Zukunft das erste Stadion der Welt sein, das keine fossilen Brennstoffe mehr verbraucht“, so Henk Markerink, CEO der Amsterdam ArenA.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz