Bewertung: 0 / 5

 
Kunden aus Portugal können bald Tesla-Fahrzeuge in ihrem Heimatland erwerben.
von ENERGY.GOV [Public domain], via Wikimedia Commons.

Kunden aus Portugal können bald Tesla-Fahrzeuge in ihrem Heimatland erwerben.

Kunden von Tesla im südeuropäischen Staat Portugal können ab sofort Bestellungen für den Model S sowie den Model X einreichen. Der US-Hersteller wird hierzu in den kommenden Monaten ein Geschäft in Lissabon eröffnen. Die Auslieferung der E-Autos soll ab Frühjahr erfolgen.

Bisher konnten portugiesische Kunden die Tesla-Fahrzeuge lediglich aus Spanien oder Frankreich importieren. Darüber hinaus soll ab den Sommermonaten ein Supercharger-Netz an Autobahnen und öffentlichen Plätzen entstehen. In diesem Zusammenhang soll das bereits in Spanien und Italien verfügbare Netz in Südeuropa noch engmaschiger werden. Um den Markteintritt in den westlichsten Staat Europas zu beschleunigen, stellt Tesla lokalen Unternehmen auf Wunsch bis zu zwei Ladestationen gegen die Zahlung eines geringen Betrages zur Verfügung.

Tesla treibt seine weltweite Expansion stetig voran: Unter anderem sind in Taiwan, Südkorea oder Neuseeland seit kurzem Tesla-Fahrzeuge sowie Supercharger-Stationen verfügbar.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Sie sind an e-Lastenrädern interessiert? Finden Sie die besten Angebote!

Angebot anfordern!

Newsletter