Bewertung: 0 / 5

 
Lilium

Für 2017 war der erste Testflug des ambitionierten Münchner Startups Lilium geplant, der nun erfolgreich absolviert wurde. Vor wenigen Tagen wurde der Prototyp Eagle in der Nähe von München aus dem Hangar auf die Startbahn gefahren, von der er ohne Probleme wie ein Helikopter senkrecht in die Luft stieg und diverse Manöver ausführte, wie auf dem Video zu sehen ist.

Lilium verspricht eine Höchstgeschwindigkeit von 300 km/h und eine elektrische Reichweite von 300 Kilometern. Nachdem die technische Rechnung mit dem 2-sitzigen Eagle-Prototypen aufgegangen zu sein scheint, widmet sich das Lilium-Team nach eigenen Aussagen nur verstärkt der Entwicklung eines 5-Sitzer-VTOL-Jets, der als On-demand-Taxi und für Ridesharing-Dienste eingesetzt werden soll.

Bis Ende dieses Jahres will das Startup, das 2016 eine 10 Millionen Dollar Finanzspritze erhalten hat, rund 100 Personen beschäftigen. Dafür hat sich Lilium Meggy Sailor an Bord geholt, die bereits bei Tesla für das Personal zuständig war.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Sie sind an e-Lastenrädern interessiert? Finden Sie die besten Angebote!

Angebot anfordern!

Newsletter