Bewertung: 0 / 5

 
Daimler

Daimler will seinen kleinen Stadtflitzer Smart ab der kommenden Generation offenbar nur noch als Elektroauto anbieten, wie das Manager Magazin erfahren haben will. Spätestens 2020 oder 2021, wenn der Modellwechsel ansteht, soll es soweit sein, womöglich soll der Verbrennungsmotor sogar früher gegen einen E-Antrieb getauscht werden.

Von dem Plan sollen alle 3 Modellvarianten des Smart betroffen sein, so das Wirtschaftsmagazin. Der Grund sei der in Relation zum niedrigen Gewicht hohe Treibstoffverbrauch des Kleinwagens, der sich negativ auf die CO2-Bilanz des Konzerns auswirke. Den Diesel-Smart hatte Daimler bereits 2015 ausgemustert.

Der Smart ist nicht das einzige Modell, das künftig nur noch mit E-Antrieb erhältlich sein soll: Kürzlich hat bspw. auch der Sportwagenhersteller Porsche verkündet, den Bestseller Macan ab der nächsten Generation nur noch als Elektroauto anzubieten.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter