Bewertung: 0 / 5

 
Michal Fauser (auf Bild rechts), Verkaufsleiter Süddeutschland StreetScooter GmbH, übergibt das erste StreetScooter-Vorführfahrzeug an Tim Oßwald (auf Bild links), operativer Geschäftsführer von Wilhelm Mayer Nutzfahrzeuge.
Wilhelm Mayer GmbH & Co. KG Nutzfahrzeuge

Michal Fauser (auf Bild rechts), Verkaufsleiter Süddeutschland StreetScooter GmbH, übergibt das erste StreetScooter-Vorführfahrzeug an Tim Oßwald (auf Bild links), operativer Geschäftsführer von Wilhelm Mayer Nutzfahrzeuge.

Der erste Vertrags-Stützpunkthändler der mittlerweile frei verkäuflichen StreetScooter Elektrotransporter in Deutschland ist das Unternehmen Wilhelm Mayer Nutzfahrzeuge in Neu-Ulm. Neben der Kastenversion steht der StreetScooter auch als Pritschenfahrzeug sowie als Fahrgestell für individuelle Aufbauten zur Auswahl. Die E-Fahrzeuge können sowohl gekauft wie auch gemietet werden.

„Die StreetScooter ergänzen unser bestehendes E-Fahrzeug-Programm optimal, dadurch sind unsere Kunden nun für jeden Einsatzzweck gerüstet“, erklärt Tim Oßwald, Geschäftsführer der Wilhelm Mayer Nutzfahrzeuge. Oßwald sieht das Einsatzspektrum der Elektroautos gleichermaßen in der gewerblichen Nutzung wie bei Kommunen. 

In diesem Frühjahr hatte die Post ihre Entscheidung verkündet, die StreetScooter-Modelle auch an Dritte zu verkaufen. Als Service- und Werkstattpartner wurde das G.A.S.-Netzwerk mit bundesweit 1.500 Standorten gewonnen.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz