Bewertung: 0 / 5

 
Mit dem neuen Nexo demonstrierte Hyundai sein Knowhow im Bereich autonomes Fahren.
Hyundai

Mit dem neuen Nexo demonstrierte Hyundai sein Knowhow im Bereich autonomes Fahren.

Noch ist autonomes Fahren keine olympische Disziplin, aber Hyundai nutzt die internationale Aufmerksamkeit für die Olympischen Winterspiele in Südkorea, um sein neues Brennstoffzellenauto Nexo in Szene zu setzten. 3 Hyundai Nexo fuhren automatisiert nach Level 4 zum Austragungsort Pyeongchang.

Laut Hyundai soll es die weltweit erste längere autonome Reise unter normalen Verkehrsbedingungen gewesen sein. Die 3 Brennstoffzellen-SUV legten von Seoul nach Pyeongchang 190 Kilometer zurück und fuhren dabei bis zu 110 km/h schnell, der gesetzlich erlaubten Höchstgeschwindigkeit auf koreanischen Autobahnen.

Sehr hohes Autonomielevel

Das Autonomielevel 4 bedeutet, dass das Fahrzeug dauerhaft vollautomatisiert fährt und alle Manöver durchführt, es aber noch einen Fahrer gibt, der bei Bedarf übernehmen kann. Das höchste Level ist 5, dort ist dann kein Fahrer mehr notwendig. Hyundai will ab 2021 autonom fahrende Fahrzeuge anbieten. Der Hyundai Nexo wird ab diesem Sommer, allerdings ohne dieses hohe Automatisierungsniveau, auf den Markt kommen.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

16.04.2018 - 09:38

Auf der Consumer Electronics Show 2018 in Las Vegas hat der Autobauer Hyundai sein neues serienmäßiges Brennstoffzellenfahrzeug Nexo präsentiert. In Deutschland soll der Nexo ab diesem Sommer im Handel erhältlich sein und nun ist auch der Preis bekannt.

31.03.2017 - 09:51

Seit Oktober 2016 ist der Hyundai Ioniq Hybrid im Handel, seit November 2016 der Ioniq Elektro. Für die beiden Modellvarianten seien seit dem Marktstart über 2.800 Bestellungen in Deutschland eingegangen, teilte Hyundai heute mit. 45 Prozent davon entfallen auf die reine E-Version. Im Sommer 2017 rollt der Ioniq auch als Plug-in-Hybrid zu den Händlern.

12.10.2016 - 18:16

Der südkoreanische Automobilhersteller Hyundai plant bis 2020 die erstmalige Kombination aus autonomem Fahren und E-Auto. Zunächst erfolgt im Rahmen eines Forschungsprojektes gemeinsam mit Automobilexperten der Seoul National University die Entwicklung eines Prototyps.

Relevante Anbieter

Premiumanbieter der Woche

GSAB Elektrotechnik Logo

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz