NRW Billboard
Lade…

Bewertung: 0 / 5

 
Der neue Honda CR-V kommt erstmals auch als Hybrid nach Europa.
Honda

Der neue Honda CR-V kommt erstmals auch als Hybrid nach Europa.

Auf dem in Kürze startenden Genfer Automobilsalon 2018 wird Honda das Serienmodell des neuen CR-V für Europa präsentieren. Die 5. Generation des erfolgreichen SUV wird erstmals auch als Hybrid erhältlich sein – auf eine Dieselversion wird ganz verzichtet. Markstart ist laut Honda Herbst 2018.

Das i-MMD Hybridsystem („Intelligent Multi-Mode Drive“) des neuen Honda CR-V besteht aus einem elektrischen Antriebsmotor, einem 2,0-Liter-i-VTEC-4-Zylinder-Benzinmotor sowie einem separaten Generator. Statt eines konventionellen Getriebes setzt das Hybridsystem des CR-V auf eine einzelne feste Übersetzung.

Honda CR-V erstmals auch als 7-Sitzer

Auch der Honda Clarity greift auf diese Technologie zurück. Zudem soll sie im ebenfalls für dieses Jahr geplanten neuen Honda Insight zum Einsatz kommen. Als weitere Neuheit wird der Honda CR-V erstmals als 7-Sitzer zur Verfügung stehen. Dank des längeren Radstandes fällt der Innenraum des Honda CR-V etwas geräumiger aus als beim Vorgängermodell.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Honda e kostet ab 33.850 Euro
10.09.2019 - 17:09

Honda hat im Rahmen der Frankfurter Automesse IAA die Serienversion seines neuen Elektroautos Honda e präsentiert und den Einstiegspreis verraten: Der japanische Kleinwagen ist hierzulande ab 33.850 Euro zu haben. Mit dem Umweltbonus bekommt man den Stromer also für 29.470 Euro.

Weltpremiere in Detroit: Der Sporthybrid Acura NSX (mit Video und Bildergallerie)
18.12.2014 - 10:40

Eine Neuauflage des von 1990 bis 2005 produzierten, zweisitzigen Sportwagens NSX wird Honda unter seiner Premiummarke Acura auf der Detroit Motor Show am 12. Januar 2015 präsentieren. Der Sportwagen soll noch im selben Jahr auf den Markt kommen, so Honda.

Wochenrückblick KW31: Honda Sporthybridoffensive +++ Hybrid-Unterhaltskosten +++ Elektroauto-Wachstum in der Schweiz
31.07.2015 - 11:37

Neue Modellvarianten des Nissan Leaf? Davon geht zumindest das britische Magazin Autocar aus, das sich auf Unternehmenskreise beruft. Demnach könnte es mit der Einführung der nächsten Leaf-Generation, die übrigens durch einen deutlichen Reichweitenzuwachs gekennzeichnet sein wird, weitere Leaf-Modelle mit verändertem Design geben – bspw. einen Crossover.

Relevante Anbieter

Premiumanbieter der Woche

2019 04 16 wirelane Logo

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz