Bewertung: 0 / 5

 
Die erste veröffentlichte Designskizze des BMW iNext.
BMW Group

Die erste veröffentlichte Designskizze des BMW iNext.

BMW-Chef Harald Krüger hat auf der gestrigen Hauptversammlung des Autobauers ein erstes Teaserbild des für 2021 angekündigten BMW iNext gezeigt. Das rein batteriebetriebene und mit automatisierten Fahrfunktionen ausgerüstete Elektroauto wird als "neues Technologie-Flaggschiff" im Werk Dingolfing vom Band laufen.

Der BMW iNext wird parallel zum für 2020/2021 geplanten BMW i4 entwickelt, einer sportlichen E-Limousine, die in München produziert werden soll. Viel verrät der nun präsentierte Ausschnitt des BMW iNext noch nicht, allerdings ist die SUV-Form bereits deutlich erkennbar. Größenmäßig soll der teilautonom fahrende Stromer mit einem BMW X5 vergleichbar sein.

iNext-Konzeptfahrzeug soll noch in diesem Jahr präsentiert werden

„Das Projekt iNEXT ist unser Zukunftsbaukasten, von dem das gesamte Unternehmen und alle Marken profitieren sollen. Zum ersten Mal bündeln wir alle Schlüsseltechnologien künftiger Mobilität in einem Fahrzeug: Es fährt voll elektrisch, ist voll vernetzt und fährt hochautomatisiert. Heute haben wir unseren Aktionären einen allerersten Blick auf das Design des BMW iNEXT gegeben. Noch in diesem Jahr werden wir den BMW iNEXT als Visionsfahrzeug zeigen“, so Harald Krüger, Vorsitzender des Vorstands der BMW AG.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz