Bewertung: 5 / 5

(3)
 
Ein gebrauchter Renault ZOE kostet in Deutschland durchschnittlich knapp 15.000 Euro.
Renault

Ein gebrauchter Renault ZOE kostet in Deutschland durchschnittlich knapp 15.000 Euro.

Das Vergleichsportal AutoUncle hat ein paar interessante Daten zum Gebrauchtmarkt für Elektroautos recherchiert. Demnach werden, dem Bestand entsprechend, die meisten gebrauchten Elektroautos in Bayern, Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg verkauft. In Berlin dagegen ist nur 4 Prozent des Gesamtangebotes zu finden.

Die meisten Berliner E-Auto-Verkäufer wollen nach Angaben des Vergleichsportals einen Fiat 500e zum durchschnittlichen Angebotspreis von 16.461 Euro verkaufen. Bezogen auf alle angebotenen gebrauchten Elektroautos liegt der durchschnittliche Angebotspreis in Berlin aktuell bei 19.122€.

Prozentualer Anteil gebrauchter Elektroautos nach Bundesland

(Stand 27.06.18)

  • Bayern 23%
  • Nordrhein-Westfalen 17%
  • Baden-Württemberg 17%
  • Niedersachsen 13%
  • Hessen 5%
  • Sachsen 5%
  • Berlin 4%
  • Rheinland-Pfalz 3%
  • Schleswig-Holstein 3%
  • Brandenburg 3%
  • Thüringen 2%
  • Hamburg 2%
  • Saarland 1%
  • Sachsen-Anhalt 1%
  • Mecklenburg-Vorpommern 1%
  • Bremen 1%

Die 10 meistverkauften gebrauchten E-Autos in Deutschland in den letzten beiden Monaten

(Durchschnittspreis/Durchschnittsfahrleistung, Stand 26.06.18)

  • Renault Zoe 14.809 € / 23.845 km
  • VW eGolf 21.612 € / 19.353 km
  • Nissan Leaf 21.557 € / 20.483 km
  • Smart ForTwo Electric Drive 13.692 € / 19.826 km
  • Renault Twizy 5.974 € / 22.937 km
  • VW e-up! 18.365 € / 14.007 km
  • Citroën C-zero 9.835 € / 17.662 km
  • Smart ForTwo Coupé 10.168 € / 24.617 km
  • BMW i3 25.688 € / 21.527 km
  • Tesla Model S 70.208 € / 65.363 km

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

30.01.2014 - 16:02

Lange Zeit sah es so aus, als hätten die südlichen Bundesländer in puncto Elektromobilität klar die Nase vorn. Tatsächlich führten beim Elektroautobestand der deutschen Bundesländer zum 1. Januar 2013 Bayern mit 1.407 und Baden-Württemberg mit 1.377 Elektroautos die Liste an. Niedersachsen lag mit 705 E-Autos auf Platz 4, hinter Nordrhein-Westfalen, dem bevölkerungsreichsten Bundesland, mit 1.283 elektrisch angetriebenen PKW. Zumindest was die Neuzulassungenangeht, hat sich das nun geändert: Die Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg meldet unter Berufung auf das Kraftfahrtbundesamt, dass Niedersachsen bei der Neuzulassung von Elektroautos im Jahr 2013 die neue Nummer 1 ist.

17.09.2018 - 09:28

Im aktuellen Städte-Ranking für Ladesäulen, das der Bundesverband der Wasser- und Energiewirtschaft BDEW erstellt hat, präsentiert sich Hamburg weiterhin mit der Nase vorne. Bayern belegt den Spitzenplatz unter den Bundesländern.

22.08.2017 - 07:09

Noch ist die Zahl der Elektroautos auf Deutschlands Straßen sehr überschaubar, die Auswirkungen auf die Stromnetze sind entsprechend gering. Die Situation könnte sich aber bereits in einigen Jahren ändern, wenn sich der forcierte Durchbruch der Elektromobilität vollzieht. Darauf müssen die Netzbetreiber vorbereitet sein – noch ist scheinbar einiges zu tun.

Relevante Anbieter

Premiumanbieter der Woche

2019 03 18 Logo Webasto

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz