Bewertung: 0 / 5

 
Der neue Service Uber Green setzt ausschließlich auf Elektroautos
Uber

Der neue Service Uber Green setzt ausschließlich auf Elektroautos

Der Fahrdienstvermittler Uber will Ende des Jahres in Berlin mit einer Flotte von Elektroautos an den Start gehen. Das Angebot firmiert unter dem Namen „Uber Green“ und ist bereits in München verfügbar.

Über die geplante Expansion nach Berlin berichtet unter anderem das Handelsblatt. Dort wird der Deutschland-Chef von Uber, Christoph Weigler, wie folgt zitiert:

„Uber wird im Herbst in Berlin in ähnlicher Größenordnung wie in München mit seinem Elektrofahrdienst Uber Green starten.“

In München sind derzeit 30 Elektroautos für Uber Green im Einsatz. Dort habe man gute Erfahrungen in den ersten Monaten gemacht, deutlich mehr Kunden hätten das Angebot genutzt als erwartet.

Deshalb soll auch Berlin nur eine Zwischenstation auf dem Expansionskurs bleiben, weitere Städte sind schon in Planung. Neben Elektroautos plant Uber seinen Neustart in Deutschland auch mit Pedelecs. Das Startup Jump, ein E-Bike-Sharing Anbieter, wurde erst im April gekauft und soll in das Angebot von Uber integriert werden.

Relevante Anbieter

Premiumanbieter der Woche

2019 04 16 wirelane Logo

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz