0
0
0
s2sdefault

Bewertung: 0 / 5

 
Die Produktion der ersten Polestar 1 Prototypen.
Volvo

Die Produktion der ersten Polestar 1 Prototypen.

Polestar, die neue elektrische Performance-Marke von Volvo, hat die Produktion der ersten Prototypen gestartet. In einem ersten Schritt sollen 34 Fahrzeuge entstehen, die unter anderem für Crashtests sowie für Fahrtests auf der Straße eingesetzt werden sollen.

Während die spätere Serienfertigung in China geschehen soll, wo derzeit ein Werk fertig gestellt wird, werden die ersten Fahrzeuge in einer spezialisierten Produktionseinrichtung für Prototypen in Göteborg vornehmlich in Handarbeit gebaut. Laut Volvo machte die Karbonfaser-Karosserie des Polestar 1 die Entwicklung neuer Produktionsverfahren und Konstruktionsmethoden notwendig, die an das Werk in China überführt werden.

Serienfertigung des Polestar 1 beginnt Mitte 2019

„Mit der Montage der Prototypen geht der Polestar 1 den nächsten Schritt in Richtung Produktion. Der erste Schwung von 34 Fahrzeugen ermöglicht unseren Ingenieuren die Feinabstimmung der Fahrzeugdetails, damit der Polestar 1 perfekt ist, wenn wir Mitte nächsten Jahres mit der Serienfertigung beginnen“, so Thomas Ingenlath, CEO von Polestar.

Der Polestar 1 wird das erste Fahrzeug der neuen E-Performancemarke. Das sportliche Coupé verfügt über einen 600 PS-starken Plug-in-Hybridantrieb, der bis zu 150 Kilometer elektrische Reichweite bieten soll, was einen Rekordwert für Hybridfahrzeuge darstellen würde. Laut Volvo übersteigt die Nachfrage die geplanten Produktionszahlen bereits um ein Vielfaches. Der Preis des Polestar 1 soll 155.000 Euro betragen, wobei der Plug-in-Hybrid jedoch v.a. im Rahmen eines Abonnements angeboten werden soll.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

22.06.2017 - 09:29

Volvo widmet seine Performance-Abteilung Polestar um und baut sie zu einer eigenständigen Elektro-Marke aus. Andere Autobauer wie Mercedes und Citroën sind in jüngster Vergangenheit ähnliche Schritte gegangen. Die Modelle der neuen Marke Polestar werden künftig kein Volvo Logo tragen, Leistungsoptimierungen für Volvo Modelle werden unter der Bezeichnung Polestar Engineered angeboten.

18.10.2017 - 08:48

Polestar, die neue E-Performance-Marke von Volvo, hat gestern ihr erstes Modell in Schanghai präsentiert: den Polestar 1. Wie alle folgenden Modelle handelt es sich dabei um ein Elektrofahrzeug – und zwar um eines, das im Bereich Plug-in-Hybride mit einer Reichweite von 150 Kilometern neue Maßstäbe setzen soll.

08.02.2018 - 09:56

Das E-Coupé Polestar 1 soll ab Mitte 2019 vom Band rollen und über ein neuartiges Abosystem vertrieben werden. Mit der angekündigten Begrenzung der Produktion auf jährlich 500 Fahrzeuge hat Volvo das Interesse an dem leistungsstarken Plug-in-Hybrid mit einer Reichweite von bis zu 150 Kilometern geschürt. Dies hat offenbar besser als erwartet funktioniert.

0
0
0
s2sdefault

Premiumanbieter der Woche

bc sachs logo

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz