Bewertung: 0 / 5

 
Sebastian Goldner, COO der Proton Motor Fuel Cell GmbH, und Professor Günther Schuh, CEO der e.GO Mobile AG.
e.GO Mobile AG

Sebastian Goldner, COO der Proton Motor Fuel Cell GmbH, und Professor Günther Schuh, CEO der e.GO Mobile AG.

Das Aachener Elektroauto-Startup e.GO Mobile AG hat die noch für dieses Jahr geplante Gründung eines neuen Joint Ventures mit dem Puchheimer Brennstoffzellenspezialisten Proton Motor Fuel Cell GmbH bekannt gegeben. Das Gemeinschaftsunternehmen mit dem Namen e.GO REX GmbH soll Brennstoffzellen Range Extender für den e.GO Mover sowie den Drittmarkt entwickeln und produzieren.

Nach Angaben von e.GO Mobile soll die e.GO REX GmbH ein kompaktes, großserientaugliches Brennstoffzellensystem mit 22 bis 30 kW als Reichweitenverlängerer für serielle Plug-in Hybridfahrzeuge sowie den Elektrokleinbus e.GO Mover entwickeln und produzieren. Ab 2021 soll dieses System auch anderen OEMs und Umrüstern im Markt angeboten werden. Im selben Jahr sollen bis zu 15.000 e.GO Mover jährlich mit dem Brennstoffzellen Range Extender vom Band rollen.

Brennstoffzellensystem soll Elektroauto-Batterien laden

„Das Besondere an dem von e.GO und Proton Motor entwickelten Range Extender ist, dass die Brennstoffzelle nur auf den durchschnittlichen Energiebedarf betriebspunktstationär ausgelegt wird und nicht den E-Motor direkt antreibt, sondern die Batterie auflädt. Dadurch ist es wesentlich leichter, das System nach allen Regeln der Kunst zu industrialisieren“, erklärte Professor Günther Schuh, CEO der e.GO Mobile AG.

Nach Ansicht von e.GO und Proton Motor sind mittlerweile die Voraussetzungen für skalierbare Brennstoffzellen-Komponenten wie Bipolarplatten, Stacks, Kompressoren, Inverter, Kühlsysteme und Tanks sowie deutlich kostengünstigere Gesamtsysteme gegeben. Auf dem RWTH Aachen Campus wird zudem das Center „Industrialisierung Brennstoffzelle“ unter Leitung des Fraunhofer IPT gegründet, welches begleitend zu den Kostensenkungs- und Skalierungspotentialen forschen soll.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Sie sind an e-Lastenrädern interessiert? Finden Sie die besten Angebote!

Angebot anfordern!

Newsletter