Bewertung: 0 / 5

 
Wenn der erste VW-I.D. Anfang 2020 auf den Markt rollt, soll auch das neue Stromangebot von Volkswagen stehen.
Volkswagen

Wenn der erste VW-I.D. Anfang 2020 auf den Markt rollt, soll auch das neue Stromangebot von Volkswagen stehen.

Volkswagen will auf dem Weg in die Elektromobilität zum Stromanbieter werden. Besitzer batteriebetriebener Autos sollen bald in ganz Europa Ökostrom von den Wolfsburgern beziehen können. Der Konzern führt dazu seine Aktivitäten auf diesem Feld in einer neuen Tochter namens Elli zusammen.

In einem ersten Schritt soll ab Februar Strom angeboten werden, der komplett aus CO2-freier Erzeugung stammt. Dazu solle Energie aus Wasserkraftwerken und Windparks genutzt werden, die VW teils selbst erzeuge. In weiteren Entwicklungsstufen sollen dann verschiedene Tarife, Ladeboxen für die Garage und Ladesäulen etwa auf Supermarktplätzen das Angebot erweitern.

Digitale Zusatzdienstleistungen für private und gewerbliche Kunden

Zusätzlich plant VW Abrechnungsservices und digitale Zusatzdienstleistungen für Privat- und Gewerbekunden. Davon verspreche sich VW insbesondere neue Chancen zur Bindung bestehender und Erschließung neuer Kundengruppen, sagte der bei der Marke VW zuständige Manager Thomas Ulbrich.

Das Angebot soll endgültig stehen, wenn das erste Elektroauto der neuen I.D.-Familie von VW Anfang 2020 auf den Markt kommt. Der Konzern investiert zurzeit massiv in die Elektromobilität. Spätestens 2025 soll die Marke VW weltweit mehr als eine Million E-Mobile im Jahr bauen, konzernweit sollen es dann bis zu drei Millionen sein.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

30.05.2014 - 09:54

Kaufprämien: Die kategorische Ablehnung von Kaufzuschüssen für Elektroautos der deutschen Regierung scheint zu bröckeln. Aufhorchen lässt eine "Neubewertung" des Verkehrsministeriums... (eMobilitätOnline berichtete)

Renault verschiebt die Einführung des geplanten E-Twingo: Als Grund nennt der Hersteller die aktuell mangelnde Nachfrage. Wann und ob das Elektroauto, das Anfang des Jahres in Genf präsentiert wurde, kommt, ist unklar.

17.04.2014 - 14:53

US-Jetta als Full-Hybrid-Version: Der von VW erstmals auf der New York International Auto Show präsentierte überarbeitete Jetta wird in den USA auch als Hybrid-Fahrzeug mit einer Systemleistung von 125 kW / 170 PS auf den Markt gebracht. Nach Deutschland kommt der neue Jetta im Herbst – allerdings erstmal nur mit konventionellem Antrieb.

29.08.2018 - 08:40

Die neuen Elektrobusse sind ein Schritt in Richtung des Ziels der Stadtwerke Münster, bis zum Jahr 2030 hundert neue Elektrobusse im Einsatz zu haben, die allesamt Dieselbusse ersetzen sollen. Auch der Betriebshof wird in Hinsicht auf den verstärkten Einsatz von E-Mobilität weiter umgerüstet.

Relevante Anbieter

Premiumanbieter der Woche

2019 03 18 Logo Webasto

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz