Bewertung: 4 / 5

(1)
 
Der Elektrokleinsttransporter Ari wurde in Leipzig entwickelt und bei Prag sowie in China gefertigt.
Ari Motors

Der Elektrokleinsttransporter Ari wurde in Leipzig entwickelt und bei Prag sowie in China gefertigt.

Den kleinsten Elektrotransporter mit Straßenzulassung in Deutschland hat derzeit Ari Motors aus Leipzig in seinem Portfolio. Ari bedeutet im Japanischen Ameise. Das kleine, wendige und leistungsstarke Tier ist Vorbild für eine Reihe von Elektro-Liefer- beziehungsweise Transportfahrzeugen aus dem Hause Ari Motors.

Konzipiert wurde der kleine Elektrotransporter für den Einsatz auf der letzten Meile in Innenstädten, Parks, Grünflächen und auch Werkshallen, Bahnhöfen oder Flughäfen. Die je nach den individuellen Bedürfnissen gestaltbare Ladefläche kann etwa mit einem Kofferaufbau, einem Kipper, einer Pritsche oder auch mit einem Planenaufbau versehen werden. Das Fassungsvermögen der Ladefläche liegt bei maximal 450 Kilo Nutzlast auf 2,5 Kubikmetern.

Die verschiedenen Aufbauten werden in einer Manufaktur in der Nähe von Prag gefertigt. Die Plattform des Elektrofahrzeugs liefert der chinesischer Hersteller Jianyuan EV. Das Unternehmen mit Sitz in Nanjing entwickelt und fertigt seit 1982 Elektrofahrzeuge und produziert momentan mehr als 50.000 Elektroautos pro Jahr.

Ladeinfrastruktur sowie Akkuausstattung: flexibel kombinierbar

Die Ladezeit der standardmäßig in den Ari-Transportern verbauten Akkus beträgt sechs bis acht Stunden, für den Ladevorgang ist lediglich eine 220V-Steckdose nötig. Nicht erforderlich, aber ebenfalls möglich ist der Einsatz einer Ladesäule oder Wallbox – mittels eines Typ2-Adapters.

Ebenfalls flexibel handhabbar ist die Art der Akku-Ausstattung des Fahrzeugs: Serienmäßig sind bis zu 120 Kilometer Reichweite möglich, mit dem optional erhältlichen Lithium-Ionen-Akku erhöht sich die Reichweite auf 150 Kilometer. Inklusive der für die Fahrzeuge mit Kofferaufbau optional ebenfalls erhältlichen Solarzellen können bis zu 180 Kilometer Reichweite generiert werden.

Der Preis für das Grundmodell Ari 458 mit Pritschen- oder Kofferaufbau liegt bei 11.700 Euro.

Relevante Anbieter

Premiumanbieter der Woche

2019 04 16 wirelane Logo

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz